Wie lang ist die kündigungsfrist nach 18 Jahren wenn wohnung neuen besitzer hat

8 Antworten

Die Kündigungsfristen für berechtigte, ordentliche Kündigungen sind in § 573c BGB festgelegt. Da der neue Eigentümer die bestehenden Mietverträge weiterführen muss (§ 566 BGB), müsste er auch die entsprechenden Kündigungsfristen einhalten, und das wären nach 18 Jahren Mietdauer neun Monate. Der Kündigung mit Dreimonatsfrist würde ich mit dieser Begründung widersprechen.

Ist der Eigenbedarf begründet worden? Liegt kein trifftiger Grund vor, ist die Kündigung nichtig.

Ich würde auch sagen die Frist beträgt hier 9 Monate.

ich weiss es nicht...aber ich denke so einfach ist das für den neuen Besitzer nicht. Gehört habe ich einmal, dass er solange die Mieter dulden muss, bis die eine angemessene neue Wohnung gefunden haben. Schon gar nach 18 Jahren!! Am besten ist es wohl beim Mieterschutz mal nachzufragen. Die kennen sich damit aus..lg ace

Wie lange Kündigungsfrist bei Eigenbedarf nach 25 Jahren in NDS?

Hallo ihr Lieben,

nach 25 Jahren müssen wir (4 köpfige Familie) wegen Eigenbedarf des neuen Vermieters die Wohnung verlassen. Wir lange haben wir Zeit zum Ausziehen? Habe schon viel im Internet gelesen, 3 Monate, 1 Jahr oder 3 Jahre? Einmal stand da sogar 10 Jahre? Und es ist je nach Bundesland/Stadt anders, wir kommen aus Niedersachsen.

Hat vllt jemand Erfahrung gemacht? Oder kennt sich jemand damit genauer aus? Das wäre super! Über eine kurze Antwort würden wir uns sehr freuen :-)

Liebe Grüße und schönes Woe!

...zur Frage

Mietrecht Sonderregelung: Wann greift die drei Jahre Sperrfrist bei Kündigung wegen Eigenbedarf?

Bekannter wohnt in einem Haus mit 4 Wohnungen, die alle zur Miete sind. Der Inhaber möchte das Haus jetzt komplett verkaufen.

Mein Frage: Kann der neue Besitzer wegen Eigenbedarf einzelne oder alle Wohnungen gleichzeitig mit Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist, kündigen oder muss er die Sonderregelung Sperrfrist von drei Jahren abwarten?

...zur Frage

Kündigungsfrist nach 2 monatigem mietverhältnis?

Gibt es eine 3-monatige Kündigungsfrist wenn man nur 2 Monate in einer Wohnung gewohnt hat?

...zur Frage

Mietzahlung innerhalb der Kündigungsfrist wegen Eigenbedarf

Bin mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist wegen Eigenbedarfes meiner Wohnung gekündigt worden. Habe aber bereits jetzt nach dem dritten Monat eine neue Wohnung. Muß ich die restlichen drei Monate in der mir wegen Eigenbedarf gekündigten Wohnung auch noch Miete zahlen?

...zur Frage

Kündigungsfrist nach 10 Jahren, aber geänderten Arbeitszeiten?

Ich arbeite seit 10 Jahren in einem kleinen Betrieb mit 5-7 Leuten. In diesen 10 Jahren war ich 1x für 1,5 Jahre und 1x für 1 Jahr in Elternzeit. Seit (Oktober 18 arbeite ich wieder.) Da sich meine Arbeitszeit durch das erste Kind reduziert hat, habe ich einen neuen Arbeitsvertag (seit Oktober 16)

Gilt die Standardfrist, weil ich ja einen erneuerten Vertag aus 2016 habe, oder gelten die gesamten 10 Jahre und wenn letzteres, welche Kündigungsfrist ergibt sich damit für mich?

Vielen Dank an alle, die antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?