Wie lang ist die gesetzliche Kündigungsfrist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vereinbare dann einfach einen Aufhebungsvertrag mit deinem "noch" Arbeitsgeber, so hat es eine Freundin von mir auch grade gemacht, sie hat eine neue Arbeitsstelle gefunden und hat vorgestern mit ihrem Chef ein Aufhebungsvertrag vereinabrt, Wie so etwas aussieht da musst du einmal googln

Gesetzliche Kündigungsfrist ist bis zu einer Betriebszugehörigkeit von 5 Jahren 4 Wochen zum 15. eines Monats oder zum Monatsende (soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe). Wenn natürlich nichts anderes im Vertrag fixiert wurde!

Ich wollte jetzt nicht profan auf wikipedia verweisen =)

Soweit mir bekannt ist, wurde vor einigen Jahren die gesetzliche Kündigungsfrist auf 4 Wochen gesetzt!!

Was möchtest Du wissen?