Wie lang häutet sich eine Grammostola Rosea?

1 Antwort

Nichts. Entweder die Spinne schafft es, oder sie stirbt. Auf keinen Fall stören! (Anstupsen, reinlangen usw.)

Je älter die Spinne wird, desto mühsamer werden die Häutungen. Die häufigste Todesursache ist der Tod bei der Häutung. Ist so und man kann nichts machen, wenn die Luftfeuchtigkeit passt, mehr nicht.

Normalerweise müsste es innerhalb 24 h abgeschlossen sein.

Du weißt halt auch nicht, wie es ihr in der vorherigen Haltung ergangen ist. Wenn sie zu viel gefüttert werden, können sie auch Häutungsprobleme haben, oder vielleicht hatte sie da zu trockene Haltung...

Ignoriere übrigens Antworten, wo jemand "Tierarzt" schreibt, es gibt keinen Tierarzt der hier helfen kann und das Herausnehmen aus dem Terrarium und Befördern zu einem Tierarzt, der auf Wirbellose spezialisiert ist, ist zu 100% der Tod der Spinne.

Danke

0

Waschmaschinen-Pumpe brummt beim abpumpen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Nach dem ersetzen der Trommellager,denn die alten waren ausgeschlagen,habe ich wieder alles soweit zusammen geschraubt und auch alle entfernten Stecker wieder da befestigt wo sie ursprünglich waren.

Habe dann anschließend ein Kurz-Wasch-Programm gestartet.

Die WaMa füllte sich mit Wasser,stoppte auch etwa als die Trommel halb voll war.Dann schleuderte sie bis es zum abpumpen gekommen ist,ab da habe ich Kopfschmerzen,denn die Pumpe brummte nur.

Dadurch dass nun die Waschmaschine mit Wasser voll war,habe ich sie auf den Rücken gelegt und die Pumpe ausgebaut.Habe dann die Pumpe fremd eingespeist und siehe da sie lief einwandfrei.

Habe den Zulaufschlauch von der Trommel zur Pumpe auf Fremdkörper untersucht,dann den Flusensieb mit Gewalt heraus gedreht und alles entfernt,wie auch den kleinen Schlauch am Flusensieb.

Als ich den Flusensieb wieder einsetzen wollte viel mir auf dass dieser beim heraus drehen halbseitig abgerissen war,also habe ich den Rest der noch dran war auch entfernt und den Stopfen wieder in die Halterung gedreht.

Dann habe ich die Siphon überprüft und den Ablaufschlauch mit einem Gartenschlauch durchgespült und mit Pressluft vorsorglich durchgeblasen.

Wieder alles montiert,die WaMa wieder hochkant hingestellt und abpumpen tut sie immer noch nicht.Brummt nur!!!

Ich befürchte dass die Elektronik eine Macke hat und der Pumpe nicht die vollen 230 Volt gibt,denn die Pumpe dreht sich immer nur hin und her.

Vielleicht weiß jemand von Euch hier was ich noch machen kann?

...zur Frage

Wieso hat sie mit mir geschlafen?

Hallo, ich bin es wieder, es geht wieder mal um meine beste Schulfreundin. Sie durfte gestern bei mir zu Sylvester bei mir mit übernachten was ich auch schön fand^^ Wir sind auch nicht zusammen, also wir sind nur beste Freunde, sie hat auch einen Freund, aber der ist auch nichtmehr so der alte. Also...Am Abend kurz vor Mitternacht bei Sylvester saß sie mit in meinem Bett und hat zu mir gesagt dass sie müde wär. Dann hat sie sich hingelegt, und hat gesagt, komm kuschle dich an mich, und deck dich mit zu. Dann habe ich mich an ihr Rücken, beine und den ganzen Körper angepresst, und mich zugedeckt. Also gekuschelt, dann hat sie meinen Arm genommen, und hat ihn bei ihr um den Körper umarmt, und dann hat sie meine Hand gekrauelt.Das ging dann ungefähr so eine halbe Stunde lang mit dem Schmusen. Dann sind wir aufgestanden, und sind zu unserer Familie gegangen, und haben auf dem Countdown gewartet. Als wir dann fertig mit dem Knallen draußen waren, sind wir dann zu mir im Zimmer reingegangen, und haben noch eine Stunde Ferngesehen, biss wir schlafen gegangen sind. Als wir dann schlafen gegangen sind, hat meine Mutti eine Liege neben meinem Bett aufgebaut, dann haben wir uns umgezogen, ich war natürlich in einem anderen Zimmer. Dann habe ich mich auf der Liege gelegt, und sie ist dann in meinem Bett gelegt. Dann hat sie ihr Arm zu meinem gehalten, und wir haben uns mit die Händen festgehalten. Dann nach einer weile, war sie auf einmal ganz still, ich habe mich gewundert warum sie nicht Antwortet. Dann habe ich sie Angetippt, gerüttelt, sodass sie munter wird, aber nix passierte. Dann habe ich ihr den Bauch gekrabbelt weil sie da immer Kitzlig ist, dann hat sie mehrmals gestöhnt und ist dann aufgewacht. Sie hat sich gewundert, warum ich sie Munter gemacht habe. Danach habe ich sie gefragt, ob ich mit ihr im Bett schlafen kann, weil wir haben es ja vorher Ausgemacht. Dann hat sie gesagt, dass ich zu ihr ins Bett reinkommen soll, dann bin ich auch reingekommen. Dann hat sie wieder meinem Arm genommen, und bei ihr über den Rücken zur Brust gelegt, und festgehalten, und ihren Körper wieder an meinem angepresst, also wieder gekuschelt. Das ging dann über 1 Stunde so weiter. Nach der Stunde hat sie gesagt, dass sie so nicht schlafen kann, weil es eng war in meinem Bett, dann habe ich mich wieder in meiner Liege hingelegt, und wir sind dann wieder eingeschlafen bis früh.

So das war meine Geschichte von Sylvester gestern. Nun, wieso hat sie eigentlich mit mir schlafen wollen, und meine Hand gestreichelt, mich vorher mal geküsst, obwohl sie einen Freund hat? Ich habe sie mal gefragt warum sie das getan hat, aber sie meine weil ich noch nie mit jemanden geschlafen habe, und noch nie einen Kuss gehabt habe. Nächste Woche will sie wieder zu mir Kommen, und da wollen wir wieder zusammen schlafen.

Versteht ihr denn die ganze Geschichte, was sind denn eure Meinungen auch dazu?

Ich würde mich ganz herzlich bedanken wenn ihr mir zu der Geschichte helfen würdet. LG eue

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?