Wie lang hätte dieses Mädchen überlebt wenn sie anstatt gefressen, verschlungen worden wäre?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, das nicht Vorhandensein von Luft zum atmen sowie die Verdauungssäfte tun ihr übriges. Das Mädchen hätte wahrscheinlich auch nicht länger überlebt...

Danke für die Antwort und Erklärung :)

0

Das kann man nicht genau sagen aber so ca. 2-3 Stunden dauerts beim Menschen bis Nahrung verdaut wurde, da wirts bei den Tieren keinen großen Unterschied geben.

Das Mädchen wäre aber vorher erstickt.

Bis ihr irgendwas fehlt, was sie zum überleben braucht z.B. Luft oder Blut

Okay, das erklärt wenigstens schon etwas.

0

Hätte der Neandertaler bis heute überlebt, wäre er ein Mensch 2. Klasse?

Würde er als gleichwertiger Mensch anerkannt mit den gleichen Rechten oder eher als Tier wie ein Schimpanse?

...zur Frage

Was hätte man mit Eva Hitler gemacht, wenn der Selbstmordversuch fehlgeschlagen wäre und sie gefasst worden wäre?

...zur Frage

Folie mitgegessen, schlimm?

Hallo Vor einem halben Jahr habe ich im Ausland, als ich ein Stück Wurst gegessen habe, ausversehen auch die Folie darum mitgegessen (bestimmt so 10 oder mehr cm). Nun habe ich Angst, diese ist noch im Magen bzw. dass die Weichmacher sehr schlimm sein könnten?

...zur Frage

Wird die Nahrung ordentlich zersetzt, wenn man beim Essen etwas trinkt?

Wenn man Säure mit Wasser verdünnt, ist die Wirkung doch nur noch halb so stark, deshalb meine Frage.

Wenn ich mir nach jeden Bissen 100ml Wasser zuführe, müsste sich das doch auf die Verdauung negativ auswirken.

Da der Magen eine viel zu kleine Fläche hat, muss die Flüssigkeit schnell in den Dünndarm überführt werden, ansonsten wird die Speise doch nicht richtig verdaut, oder doch?

Kommt der Magen damit ohne Probleme klar oder kann das die ordentliche Verdauung beeinträchtigen?

...zur Frage

Habt ihr von dem Fall gehört, bei dem ein Vater den Lehrer seiner Tochter erschossen hat, weil sie auf dem Heimweg von Wölfen gefressen wurde?

" ... So wurde in den Neunzigerjahren des vorigen Jahrhunderts in Weißrussland ein neunjähriges Mädchen von Wölfen gefressen. Das Mädchen war vom Lehrer bis zum Einbruch der Dunkelheit zum Nachsitzen in der Schule festgehalten und dann auf den Nachhauseweg durch den Wald geschickt worden. Man fand nur noch den Kopf. Sein Vater erschoss daraufhin den Lehrer."

Quelle: https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article111938020/Zahme-Tiere-oder-Bestien-so-gefaehrlich-sind-Woelfe.html

Ich kann keine weiteren Artikel zu dem außergewöhnlichen Fall im Internet finden. Kann es sein, dass "Die Welt" eine erfundene Geschichte abgedruckt hat?

...zur Frage

Albinos, Vererbung

Hallo, ich hätte da mal ne frage wenn ein Krokodil albinismus hat, dann wirr es ja weiß mit roten augen. Die frage ist halt, kann das weiter vererbt werden, falls man es mit einem normalem Krokodil kreuzt? Und in bio haben wir das thema mendel. Die 2. Frage wäre inwiefern das obrige problem im Widerspruch mit mendesl aussage das allele unabhängig voneinander vererbt werden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?