Wie lang dürfen Jugendliche abends draußen bleiben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt keine gesetzliche Regelung wie lange sich Kinder und Jugendliche außerhalb der Wohnung aufhalten dürfen. Das ist einzig und allein in das Ermessen der Eltern gestellt. Allerdings kann die Polizei Minderjährige die sich z.B. herumtreiben den Eltern zuführen.

Dein Freund hat Recht. In Deutschland dürfen Minderjährige sich so lange im Freien aufhalten, wie es ihre Eltern/Erziehungsberechtigten erlauben. Das Jugendschutzgesetz regelt lediglich den Aufenhalt an bestimmten Orten wie z.B. Gaststätten.

Kommentar von erjameiob
12.02.2016, 19:11

Danke :)

0

Also soweit ich weiß, darf man ab 16 Jahren bis 00.00 Uhr draußen bleiben und unter 16 Jahren (ab 14 Jahren) bis 22.00 Uhr.

Kommentar von PatrickLassan
12.02.2016, 19:11

Zumindest in Deutschland ist das nicht so. Es gibt keine Ausgangssperre für Minderjährige, auch wenn das ständig behauptet wird.

2
Kommentar von Aliha
12.02.2016, 19:11

Du weist nicht sehr weit.

0
Kommentar von blvcck
28.02.2016, 22:00

Dann habe ich mich halt vertan, tut mir ja so leid @Aliha ;)

0

Du darfst genau so lange draussen bleiben, wie es Deine Eltern erlauben.

Mit 15/16 Jahren kann gegen 21 Uhr Schluss sein.

Solange die Eltern es erlauben. Die Eltern sind in dem Fall das Gesetz.

Klar gibt es Vorschriften!!! Ich war mal um 22uhr draußen als wir von Kerwe aus nach Hause gegangen sind meinte die Polizei ich solle schon jetzt zu Hause sein

Kommentar von Bitterkraut
12.02.2016, 19:16

In Österreich vielleicht, in De ist das nicht geregelt. Und zwischen sollen und müssen ist ja auch nochmal ein Unterschied.

4

Nein das ist definitiv falsch! Mit 15 darf man bis 22 Uhr mindestens ALLEINE draußen bleiben!

Kommentar von Aliha
12.02.2016, 19:16

Deine Antwort ist definitiv falsch.

2

Was möchtest Du wissen?