Wie lang dürfen die Haare von Männern beim Militär bzw. Bundeswehr sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mittlerweile ist das nicht mehr so streng genommen, hatte sogar (das ist auch schon wieder 10 Jahre her) in der AGA manche mit Zopf, die Haare dürfen halt nicht stören, also bindet man sie zusammen.

Ich selbst war immer ein Typ für kurze Haare, einfach weil das auch Pflegeleicht ist. Weil du ja auch manchmal eine Woche im Feld bist und nichteinmal duschen kannst, ist das ebenso etwas angenehmer. Gerade wenn man etwas fettendes Haar hat, wird es spätestens nach dem dritten Tag echt etwas komisch.

Ansonsten drücken die meisten ein Auge zu, es ist ja keine Religion kurze Haare haben zu müssen, das haben die meisten schon verstanden. 

Der Bart und Haarerlass wurde ja schon gepostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Infos dazu unter folgendem Link.

http://www.deutschesheer.de/resource/resource/MzEzNTM4MmUzMzMyMmUzMTM1MzMyZTM2MzEzMDMwMzAzMDMwMzAzMDY4NzA2MzcxMzc3NzM2N2EyMDIwMjAyMDIw/Der%20Haar-%20und%20Barterlass%20der%20Bundeswehr.pdf

(Link ggf. rauskopieren und in die Adressleiste des Browsers einfügen)

Weitere Infos unter "Zentrale Dienstvorschrift Bundeswehr".

http://pingwins.ucoz.de/\_ld/0/17\_ZDv10\_005.pdf#page26

(Seite 30)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dürfen Ohren und Augen nicht bedecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?