Wie lang dauert die Sonnenfinsternis

4 Antworten

Zum Super-Spektakel totale Sonnenfinsternis fehlen nur ein paar Prozent. Spannend wird es trotzdem. Das Himmelsschauspiel beginnt in Frankfurt morgens um 9.38 Uhr mit dem ersten Kontakt (der Mond berührt die Sonne) und endet um 11.49 Uhr mit dem Austritt des Mondschattens aus der Sonne. Ihren Höhepunkt hat die Finsternis je nach Standort zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr. Der Mond wird stets von rechts (Westen) nach links (Osten) durch die Sonnenscheibe wandern.

Quelle:

http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/umwelt-technik/wissenswertes-ueber-die-sonnenfinsternis-am-20-maerz-2015-13484553.html

Hallo,

die Finsternis dauert von ca. 09:30 Uhr bis ca. 11:50 Uhr - also ca. 2 Stunden und 20 Minuten. Gibt es für deinen Standort eine totale Finsternis, dann braucht der Mond ca. 2,5 Stunden um vor der Sonne vorbei zu wandern. Morgen erleben wir eine partielle Finsternis - die Sonne ist also nicht komplett bedeckt. Die Phase der maximalen Bedeckung wird es gegen 10:36 Uhr geben.

Und bitte an geeigneten Schutz für die Augen denken!

In vielen Bundesländer gibt es für Schulen und andere öffentliche Gebäude

frei bzw.Schulfrei damit die Bürger Zeit haben dieses einmalige Naturereignis zu bewundern.

Was möchtest Du wissen?