Wie lang dauert der Abbau von Antidepressiva?

2 Antworten

Das ist unterschiedlich, die meisten Antidepressiva haben jedoch eine Halbwertszeit zwischen 10 und 60 Stunden bleiben dementsprechend ca. 3 bis 12 Tage im Körper. 

Wenn du einen Wirkstoff nennst, kann man genauere Angaben machen.

Gruß chillersun

4

Wirkstoff ist Mirtazapin

0
41
@littleMilla21

Die Halbwertszeit liegt bei 20 bis 40 Stunden, nach 7 bis 10 Tagen sind ca. 97% bis 99,8% des Wirkstoffes aus deinem Körper ausgeschieden, also nahezu alles.

1

Mein Arzt sagte zu mir etwa  4-6 Wochen . 

4

okay^^ schon komisch der eine sagt ein paar Stunden und der nächste sagt 4-6 Wochen xD aber trotzdem danke

0
12
@littleMilla21

Ja es gibt auch Unterschiede  , man kann leider wirklich erst sagen das man "stabil" ist nach diesen  4-6 Wochen  , da wirken Antidepressiva nichtmehr aufs Gehirn , oder verfälschen Gefühle .

Habe selber nun gut ein halbes Jahr welche nehmen müssen  , und die Klinik sowie Psyschiater/Neurologe sagten dasselbe

0

Wie lange dauern die Entzugserscheinungen bei Antidepressiva an?

Hallo,

ich habe seit über einem Jahr das Antidepressiva Sertralin genommen und mir ging es damit wirklich viel besser und ich konnte mein gesamtes Leben stabilisieren. Nun wollte ich das Zeug aber lieber heute als morgen wieder absetzen, weil es schon stark auf einen einwirkt. In Absprache mit meinem Psychiater nahm ich 4 Wochen lang nur eine halbe Tablette und seit letzter Woche gar keine mehr.

Die Absetzungserscheinungen sind aber grausam. Ich fühle mich schlapp und habe laufend Hitzewallungen. Das Schlimmste ist aber der Schwindel - fühle mich wie in einer Parallelwelt damit. Hat einer damit Erfahrung? Wie lange dauert es, bis sich der Körper daran gewöhnt hat, keine Tabletten mehr zu bekommen?

Viele Liebe Grüße Tina

...zur Frage

Wassereinlagerungen durch Antibiotika - wie lange dauert der Abbau?

Ich musste aufgrund einer starken Lungenentzündung 6 Monate Antibiotika nehmen... Eigentlich hatte ich vorher mit einer Nahrungsumstellung angefangen und habe diese auch weitestgehend beibehalten - außer das Obstfrühstück, da ich aufgrund der Medikamente eine Grundlage brauchte und daher auf Brot umsteigen musste - sonst habe ich mich übergeben müssen... Jedenfalls habe ich etwa 3 kg zugenommen - aufgrund der Tatsache, dass ich aber eigentlich hätte abnehmen müssen ist es sicher mehr - und so fühle ich mich auch. Mein Oberbauch ist völlig aufgebläht.... jetzt durfte ich vor einer Woche die Medikamente absetzen und würde gerne wissen, wie lange der Abbau dauert und ob ich das beschleunigen und unterstützen kann. Wer hat Erfahrungen?

...zur Frage

Wirken Antidepressiva wirklich?

Und muss man sie dann sein Leben lang nehmen/ wird man abhängig?

...zur Frage

Wie lange muss man Antidepressiva absetzen bei 4 wochen einnahme?

meine ärztin sagte mir , dass wir mein antidepressiva absetzen wielange muss ich damit rechen wenn ich 4 wochen lang eingenommen habe.

meine höchstdosis war 25mg Trimipramin

muss man da langsam absetzen oder kann man gleich absetzen?

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Antidepressiva aus? Ich hab ein paar Fragen dazu...

Kennt sich jemand mit Antidepressiva aus? Also ich leide an Ängsten und bin auch depressiv. Bald gehe ich in eine Klinik und mein jetzigen Tabletten werden bis dahin und da weiter abgesetzt. Ich nehme jetzt Seroquel. Ich hab auch noch viele andere Probleme - aber das größte ist die Angst. Also statt Seroquel wollen sie mir Antidepressiva geben. Meint ihr das wird gegen die Angst wirken? Und überhaupt helfen? Fühlt man sich da anders? Oder verhält man sich total peinlich, weil man dauernd lachen muss? Und was passiert wenn man das absetzt? Kann man das überhaupt absetzen? Oder ist man danach sein ganzes Leben lang deprimiert? Ohne dieses Zeug.. ? Oder muss man dann nach dem absetzen extra eine depressionen bekämpfende Therapie machen die das gehirn wieder auf dem normalstand bringt. Über antworten würde ich mich echt riesig freuen. ALso erfahrungsberichte und so... ;) Danke schonmal.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?