Wie lang darf man nach einer Zehnagel OP nix machen?

3 Antworten

Du meinst, wenn Dir ein Nagel gezogen wurde? Das sagt Dir der Arzt. Ich kenne es so, dass man in den ersten Tagen den Fuß hochlegt und sich langsam daran gewöhnt, mit ihm wieder aufzutreten. Aber alles Genauere speziell für Deine Situation wirst Du von Deinem Arzt erfahren.

Wie thomytiger schreibt, wurde auch mir das Nagelbett vom großen Zeh mit entfernt. Wenn das Schmerzmittel nachlässt, kommen wirklich höllische Schmerzen. Jeden Tag über mehrere Wochen musste der Verband gewechselt werden, und jeden Morgen klebte der Verband neu an der Wunde fest. So viel "aua" habe ich noch nie gejammert wie damals.

0

Also ich hatte einen eingewachsenen Nagel der allerdings nur beigeschnitten wurde und nicht gezogen. Ich kam ungefähr eine Woche in keinen festen Schuh und konnte dementsprechend nicht viel machen. Nach 14 Tagen wurden die Fäden gezogen und danach kam ich auch wieder in Schuhe rein und es hat mich nix mehr gestört. Ich würde es jederzeit wieder machen. Es war nicht so schlimm.

Ich denke auch, dass Du froh sein wirst nichts zu machen. Denn wenn die Schmerzmittel nachlassen, dann gehts aber richtig nett ab...kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Mir haben die Ärzte drei (!!!!) mal den Zehennagel vom großen Zeh runtergemacht, die ersten Male ohne Nagelbett, dann wuchs er immer wieder in die selbe Richtung, erst nach dem beim 3. Mal auch das Nagelbett entfernt wurde hatte und hab ich meine Ruhe. Aber wie schon geschrieben, schone Dich so lange wie möglich und versuch auch kein Wasser in die Wunde zu bringen. Was mir nach ein paar Tagen sehr gut getan hat, war, wenn ich ein Teilbad mit Kamille gemacht habe. Also ein eine kleine Wanne warmes Wasser rein und dann so ein Beutelchen mit Kamillenextrakt (verschreibt Dir der Doc) rein und so 10 Minuten baden...lässt dann die Wunde schneller abheilen und die Wärme tut auch gut...Gute Besserung

Hat jemand erfahrung bein eingewachsenen zehnagel der operiert und gelesert wird und kann ich nach der op schuhe anziehen?

Hat jemand erfahrung bein eingewachsenen zehnagel der operiert und gelesert wird und kann ich nach der op schuhe anziehen?

Oder wie läuft das ab für kommis würde ich mich freuen

...zur Frage

wie lange darf ich nach einer op (eingewachsener zehnagel) nicht duschen. ist jetzt 4 tage her?

...zur Frage

Wiederholt eingewachsener Zehnagel - was tun?

Mein rechter Zehnagel ist (wiederholt) eingewachsen. Hatte die OP bereits 4 Mal (auf beiden Seiten jeweils zwei Mal).

Ich habe keine Lust mehr auf die Schmerzen und ihr könnt mich wahrscheinlich verstehen und dafür muss man die OP nicht durchgemacht haben. Was soll ich jetzt tun?

Ps.: Salben helfen da auf keinen Fall.

...zur Frage

Eingewachsener Zehnagel Arzt op?

Hallo,

Ich habe einen eingewachsenen Zehnagel. Es tut höllisch weh -.-

Gibt es irgendwelche Mittel, die z.B den Nagel wegätzen? Oder andere Heilmittel?

Wollte das erst ausprobieren, bevor ich eine OP habe..

Und wenn ich eine OP bekomme. Muss ich die selber zahlen? Wenn ja, wieviel kostet diese?

Danke schomal!

...zur Frage

Kann ich ohne Zehnagel duschen?

Hallo,

ich hatte vor kurzem eine "kleine" Operation an meinem rechten Zehnagel, habe zwei Betäubungsspritzen bekommen und mir wurde der Zehnagel gezogen. Nun sind 3 Tage vergangen, meine Frage nun

Kann ich mich mit dem Zehnagel jetzt duschen? Habe deswegen nämlich extra drei Tage lang nur die Haare gewaschen :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?