Wie lang darf man mit einem Bauchnabelpiercing nicht schwimmen gehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, gibt es, aber eher zum Duschen als zum Baden gedacht. Schwimmen erst nach Abheilung der Wunde wegen Infektionsgefahr.

Ja es gibt in so ziemlich in jedem Laden einigermaßen wasserfeste Pflaster. Du solltest darauf achten, dass für ca. 4 Wochen kein Chlorwasser an das Piercing kommt aber Salzwasser wird nicht schaden. Mfg Ljisaa

Was möchtest Du wissen?