Wie lang darf eigentlich, laut deutschen Waffengesetz, die Klinge eines Taschenmesser sein?

 - (Gesetz, Waffen, Messer)

11 Antworten

Es gibt im Waffengesetz nur zwei Vorschriften bezüglich der Klingenlänge. Zum einen gibt es ein Verbot für Springmesser mit einer Klingenlänge von mehr als 8,5 cm (§ 40 WaffG), zum anderen gibt es das Führungsverbot für Messer mit feststehender Klinge nach § 42a Waffengesetz. Es gibt keine Vorschrift, wie lang die Klinge eines Klappmessers sein darf. Das Führungsverbot für Einhandmesser (ebenfalls $ 42a WaffG) gilt allerdings für alle einhändig feststellbaren Messer, unabhängig von der Klingenlänge. Demnach ist auch das Führen des genannten Einhandmessers grundsätzlich verboten, es sei denn , es liegt für das Führen ein berechtigtes Interesse vor (§ 42a Absatz 2 WaffG).

§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen

(1) Es ist verboten

1. Anscheinswaffen,

2. Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder

3. Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm

zu führen.

(2) Absatz 1 gilt nicht

1. für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen, 2. für den Transport in einem verschlossenen Behältnis, 3. für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Weitergehende Regelungen bleiben unberührt. (3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

1

Einhandbedienungsmesser fallen, unabhändig von der Größe, unter das Wafengesetz und dürfen nicht mitgeführt werden. Um einem Gurt durchzuschneiden reicht auch ein gutes Teppichmesser.

Hallo, da gibt es verschiedene Einschränkungen die sich nicht nur auf die erlaubte Klingenlänge beziehen (max. erlaubte Klingenlänge ist 12,0 cm wenn das Messer nicht zu den eingeschränkten Messern gehört... siehe Link Novelle Waffengesetz vom 01.04.2008). http://www.messerforum.net/initiative/pages/rechtslage-waffengesetz-und-messer.php

12 cm gilt nur für Messer mit feststehender Klinge, nicht für Klappmesser.

0

Was möchtest Du wissen?