wie lang brauchen haare um wieder gesund und kräftig zu werden

4 Antworten

Erstmal alles was kaputt ist abschneiden, dann wieder auf Deine gewohnte Länge wachsen lassen. Je nach Länge kann das Jahre dauern.

würde sie keinesfalls mehr blondieren. keiner kann voraus sagen, wie übel es dir deine haare nehmen. sei froh, daß du bisher glück hattest. auf dauer paßt braun wohl eh besser zu dir, weil es deine naturhaarfarbe ist. du könntest ab und zu mit unschädlichen schaumtönungen variieren.

Kaputt ist kaputt. Dein Haar wächst ca. 1 cm pro Monat nun kannst du überlegen wie lange es dauert bis das Haar wieder komplett gesund nachgewachsen ist. Ansonsten lass dich von einem Frisör beraten, glaube kaum dass du nun so lange warten magst bis wirklich alles wieder gesund ist

Colour B4 Haarfarbenentferner auch auf blonde Haare?

Hallo! Schonmal Danke an alle, die sich diese Frage durchlesen.

Meine Naturhaarfarbe ist helles-straßenköter blond. Im Winter habe ich mir die Haare braun gefärbt, allerdings hat sich die Farbe mit der Zeit entfernt, und zurück blieb ein sehr dunkles blond/sehr helles braun. Dann wollte ich wieder blonde Haare, und habe sie mir beim Friseur gefärbt. Sie wurden dann so richtig blond, aber kein wasserstoffblond, sondern eher helles, gelbes blond, auf jeden Fall heller als meine Naturhaarfarbe. Jetzt möchte ich gerne meine Naturhaarfarbe zurück, die man am Ansatz auch schon so 3-4 cm sehen kann.

Ich habe heute bei Rossmann den Colour B4 Haarfarbenentferner entdeckt und wollte fragen, ob jemand von euch weiß, ob es für mich Sinn machen würde, den zu benutzen und ob meine Naturhaarfarbe wieder kommen würde. Würde die Farbe, die ich unter dem Blond habe, dann wieder zum Vorschein kommen, oder glaubt ihr, das Ganze würde in einem Desaster enden?

Auf dem Foto kann man hoffentlich einigermaßen erkennen, was meine Naturhaarfarbe, und was die gefärbten Haare sind.

Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte und Meinungen. Melli

...zur Frage

Wie bekomme ich am besten meine Naturhaarfarbe zurück ohne es rauswachsen zu lassen?

Hallo ,

ich habe mir vor etwa 2 jahren meine haare in braun gefärbt meine Naturhaarfarbe ist hellblond, nun musste ich sie immerwieder neu färben weil der ansatz rauskam, wie kann ich schnell und gesund mein blond wieder bekommen ohne es herauswachsen zu lassen ?

...zur Frage

Kann das Blondieren schief gehen?

Hallo, kurz zu mir (weiblich) und meiner Situation. Ich bin von Natur aus blond (dunkelblond). Vor über 6 Monaten habe ich mein Haare immer dunkler gefärbt. Zwischenzeitlich waren auch rot-braun Töne dabei. Vor zwei Tagen habe ich in einem emotionalen Moment meine Haare auf 25mm abrasiert. Zwei Tage zuvor hatte ich noch einmal meine Haare komplett schokobraun gefärbt, weil der blonde Ansatz wieder durchkam. Meine Haare wachsen übrigens sehr schnell. Ich bereue sie vor dem extremen Kurzhaarschnitt noch einmal gefärbt zu haben, denn nun will ich meine Haare blondieren.

Der rot-braun Ton ist mittlerweile längst rauchsgewachsen, bzw. weggeschnitten. In dem Schokoladenton sollten ja keine Rottöne sein, d. h. bei einer Blondieren mit Extremaufheller (????) sollten die Haare nicht orange oder gelb werden oder?

Bitte sagt jetzt nicht, dass ich zum Friseur soll. Ich lebe in Dänemark und hier ist ein Zahnarztbesuch günstiger als ein Friseurbesuch. ;)

...zur Frage

Haare in einer Sitzung von dunkelbraun zu blond färben?

Ist das überhaupt möglich ohne dass die Haare kaputt gehen?

Meine Haare waren noch nie gefärbt und sie sind sehr gesund. Meine Naturhaarfarbe ist so

zwischen mittel- und dunkelbraun (Tabelle als Bild).

Ich hätte gerne die Spitzen blond, so ein aschblond wäre schön, wie auf dem zweiten Bild.

Was wird da dann beim Friseur gemacht? Zuerst werden die Haare ja gebleicht, aber was wird gemacht, damit ein schöner Übergang entsteht? Und wird dann nochmal drübergefärbt/-getönt?

Wie viele Sitzungen braucht man dafür?

Meint ihr das würde gut aussehen, mit so einem dunklen Ansatz und ganz hellen Spitzen?

...zur Frage

Haarfarben Entferner Haare wieder blond?

Hallo Leute, ich habe von Natur aus dunkelblonde Haare und färbe sie mir schon seid Jahren. Ich habe sie zuerst dunkelbraun gefärbt und sie dann mit blond wieder hell gemacht. Nach einiger Zeit hatte ich hell blonde Haare und färbe sie mir Jahre lang wieder dunkel, dunkel lila dunkel braun ect. Kann ich da diesen Haarfarbe Entferner nehmen und habe wieder hell blonde Haare ? Oder ist das zu lange her, da ich schon mindestens 20 mal wieder drüber gefärbt habe? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?