Wie lagert man Winterreifen am Besten?

8 Antworten

Hi Arminius,

das kommt immer drauf an. Also kurz gesagt:

  • Kompletträder (Reifen auf Felgen) sollten mit erhöhtem Luftdruck liegend übereinander gelagert werden. Alternativ bieten sich auch so genannte „Felgenbäume“ oder Wandhalterungen an. 
  • Reifen ohne Felgen müssen senkrecht auf einem trockenen, nicht mit Öl o.ä. verunreinigten Boden stehen und sollten alle paar Monate ein wenig gedreht werden. (Reifenregal)

Es kommt darauf an, ob die Reifen auf Felgen sind. Wenn ja, dann einen Felgenbaum besorgen. Wenn die Reifen in Tüten übereinandergestapelt bleiben, dann bekommen diese Druckstellen und Gummi verliert an Qualität (Risse).

glaubst du, daß Reifenhändler beim Einlagern deiner Reifen, für die Reifen einen Felgenbaum benutzen?

0

Ich würde sie aus den Tüten nehmen. Wenn die Reifen noch feucht waren, trocknen sie in den Tüten nicht. Unsere werden immer sauber gemacht und ordentlich, luftig gestapelt.

Was möchtest Du wissen?