Wie lagert man Akkus am besten, wenn man sie längere Zeit nicht braucht?

4 Antworten

Irgentwie ist hier Quatsch geschrieben worden. Hallo erst einmal, Ich habe mir 2006 2 lapis, 2 mp3 player und 2 NintendoDS gekauft. Ich habe jeweils 1 gerät genutzt und eines in der verpackung gelassen. (auf reserve) Außerdem habe ich die Akkus an den geräten gelassen naja bis auf den mp3 player der akku ist fest verbaut. Lapi und NDS haben einen Lithium-Ionen Akku und der mp3 player einen Lithium-Polymer Akku. Gelagert habe ich die gerät ganz normal im karton im Wohnzimmerschrank mit aufgeladenem Akku. Von 2006 - 2011 sind 5 Jahre vergangen. Der akku im Lapi und im mp3 player liesen sich nicht mehr aufladen. Habe sie 24h am netz gehabt. Der akku des NintendoDS war nach 5 Jahren noch immer voll aufgeladen und hielt so wie am ersten Tag. Meine frage ist: Warum? Warum gehen die akkus von lapi und mp3 player nicht mehr aber vom NintendoDS? Lg. Janina P.s. Sorry wegen der beleidigung am anfang.

Ich kann die Antworten der Vorgänger nur bestätigen. Als kleine Ergänzung würde ich die Akkus in einer verschlossenen Tüte in den Kühlschrank legen. Lithium-Ionen Akkus (Handys) gehen im entladenen Zustand spätestens nach 3 Monaten unwiderruflich kaputt, deshalb auch das "Zweithandy" gelegentlich aufladen ;-)).

Bei Bleiakkus ist die Antwort klar: 'Voll aufgeladen'. Sie entladen sich von alleine. Man sprach früher von 1% pro Tag, heute ist es zum Glück weniger. Wenn sie entladen sind, besteht die Gefahr der Sulfatierung der Platten, d.h., es lagert sich unlösliches Bleisulfat, das bei der Entladung gebildet wird, ab. Der Verbrauch an Wasser den der Entladungsvorgang bringt, trägt auch dazu bei. Die Sulfatkristalle gehen bei der neuen Aufladung nur unvollständig wieder in Lösung. So ist die Leistungsfähigkeit der Platten vermindert.

23

NiCD- und NiMH-Akkus kommen ungeladen in den Handel. Auf der Packung steht: 'Vor dem ersten Gebrauch aufladen.' Auch sie sollten nicht ungeladen gelagert werden.

0

wie lange braucht ein notebook zum vollständigen laden des akkus?

hey,

vorhin ist der akku von meinem laptop alle gegangen (bei 0%), da ich ihn entladen habe. nun will ich ihn wieder komplett vollladen. wie lange dauert das denn ungefähr? er ist jetzt seit 2 std. am stromnetz angeschlossen. macht es einen unterschied, ob ich nebenbei das notebook noch an habe und z.b. im netz surfe oder nicht?

...zur Frage

Wieso zeigen nagelneue NiMH Akkus einen Ladefehler?

Ich habe gerade nagelneue Tronic Akkus von Lidl versucht im Ladegerät aufzuladen, leider fing gleich an das rote Licht zu blinken ---> Akku Ladefehler! Bedeutet das, sie sind defekt? Oder kann ich sie irgendwie doch noch aufladen?

Es handelt sich um NiMH-Akkus und bei dem Ladegerät sogar um die gleiche Marke, Tronic Schnell-Ladegerät aus dem Lidl.

Die Akkus wurden gerade erst aus der Verpackung genommen, waren schon vor ein paar Monaten gekauft..

Danke für Eure Antworten!"

...zur Frage

Keine Leistung bei Ni-MH Akkus nach 2 Jahren?

In meinen Siemens Gigaset Telefonen stecken seit 2 Jahren Varta Ni-MH Akkus mit 1000 mAh. Markenprodukt und Leistung waren wichtig, da die vorherigen Akkus keinen Saft mehr hatten.

Das gleiche stelle ich nun wieder bei den neuen Akkus fest. Ich befürchte ich hätte die Telefone öfters mal aus der Ladeschale nehmen müssen. Nicht nur zum Telefonieren, sondern auch zum Entladen.

Kann das denn sein daß die Akkus hinüber sind ? Mehrfaches vollständiges Entladen haben jetzt nicht mehr den gewünschten Effekt erzielt. Früher konnte ich drei Stunden am Stück telefonieren, jetzt gibt der Akku nach Minuten den Geist auf.

Was kann man noch tun um die Lebenszeit der Akkus zu verlängern ?

Besten Dank für jede zielführende Antwort !

...zur Frage

Welche Akkus für rc verbrennen?

Hallo, ich brauche AA Akkus für Sender und empfänger meines rc verbrennees. Mein Onkel sagt, dass Akkus mit 3200 mäh die besten sind und am längsten heben. Ich habe Bewertungen über die eneloops gelesen. Alle sehr gut. Nur es gibt die halt nur im 2000er Bereich. Sind die trotzdem besser? Ansonsten würde ich mir die hier holen. http://www.amazon.de/gp/product/B000K9HXQ0/ref=ox_sc_act_image_1?ie=UTF8&m=A3FKQHHX42VSJN

Was meint ihr.

Die akkus sollten halt möglichst lange halten.

...zur Frage

Akkupflege Li ION Haarschneider 15 V , 5,4 W, Ladezeit 1 Std?

Hallo,

ich habe hier einen Philips Haarschneider HC 7460.

Li ION Akkus sollte man bei Handys ja nicht entladen und am Besten bei 90 % geladen vom Strom nehmen.

Der Haarschneider hat einen Output am Ladegerät (Netzteil) von 15 V 5,4 W

Nur in 1 Stunde soll es aufgeladen sein, finde ich bisschen zu schnell, das doch eher nicht so gut für so einen Akku mit 15 V? Handys haben 5 V Netzteil z.b.

Wie am besten lagern, voll aufgeladen? Wann laden, wenn er noch gut läuft oder bis zum Ende fast den Akku verbrauchen?

Ich kann nicht sehen, wieviel er geladen ist.

Was sind das für Li ION Akkus, die mit 15 V geladen werden können.

Möchte den 50 Euro Haarschneider möglichst lange behalten, nicht nach 3 Monaten schon den Akku kaputt haben.

Hab auch keine Lust den dauernd dann einzuschicken, wegen Garantie, Reparatur.

Danke für Antworten.

...zur Frage

2x 6S 20Ah Lipo in Reihe schalten?

Guten Abend,

ich stehe kurz vor dem Kauf von zwei 6S 20Ah Lipo Akkus. Diese möchte ich in Reihe schalten. Dabei kommen mir folgende Fragen in den Sinn :

Wie schließe ich beide Akkus gleichzeitig an einen Charger, um die Akkus möglichst genau gleich zu laden? (Balancer Anschluss auch parallel oder in reihe?) Ich möchte später eine Buchse aus meinem "Fahrzeug" herausführen, wo ich 12V bzw. 230V anlegen kann.

Beim "starken" Entladen (bis zu 40A - der Akku kann bis zu 10C entladen) muss ich auf eine gleichmäßige Entladung achten. Welche Controller bzw. Managementsysteme eignen sich dazu?

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?