Wie lagere ich gekaufte Därme zum Wurstmachen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

4-5Wochen ist schon problematisch, sie trockenen aus und verlieren ihre Elastizität, dann bekommt man sie nicht mehr gescheid gestopft. Vorschlag: So lange sie noch verwendbar sind beim örtlichen Metzger abgeben, der hat sicherlich noch Verwendung dafür und für nen kleinen Kaffeeobolus bekommt man wenn sie gebraucht werden neue. Zumindest läufts bei uns aufm Dorf so ;-)

Einfrieren kann man sie jedenfalls nicht


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?