Wie lagere ich den Akku eines Neuen Notebooks, wenn ich ihn nicht benutze?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man sagte mir im Elekto-Fachgeschäft auf meine Frage hin (Ich brauchte das Gerät 6 Monate am Stück nicht und wollte wissen, wie ich den Akku am besten lagere). 1x voll laden, bei 1-5% an die Ladung, wieder voll laden und dann Luftdicht ins Tiefkühlfach.

gejaf 01.07.2013, 00:18

Einfrieren ist absolut kontraindiziert - der Akkutod ist vorprogrammiert

0
Shogun1000 01.07.2013, 00:29
@gejaf

Hm. Wieder was dazu gelernt. Vertraue den "Fach"leuten im Elektromarkt nicht.

Danke. ;-)

0
ElectricMayhem 01.07.2013, 15:26
@gejaf

Einfrieren bringt dann etwas, wenn der Akku absolut leer ist und nicht mehr laden will. Habe ich bei meinem letzten Notebook mehrfach erfolgreich gemacht.

0

Kühl - außerhalb des Notebooks - Extremisten lagern im Kühlschrank ( geschützt vor Feuchtigkeit )

Ladezustand: ca. 80%

ElectricMayhem 01.07.2013, 15:27

Der Akku befindet sich noch in der OVP, wurde noch nichts mit gemacht, also auch noch nicht von mir geladen...

0

Nochmal, um Missverständnisse zu vermeiden: Der Akku ist noch völlig unbenutzt und OVP.

LIOn Akkus haben eine Lebenserwartung von 2-3 Jahren. Es ist egal was Du damit anstellst, solange Du dich an die Spezifikationen hältst.

ElectricMayhem 01.07.2013, 15:25

Kann ich so nicht bestätigen. Der Akku meines letzten Laptiops hat nach 5 jahren immer noch ein paar Minuten Kapazität...

0
user2034 01.07.2013, 20:35
@ElectricMayhem

Ein paar Minuten entspricht aber nicht den Gerätespezifikationen und auch nicht der des Akkus .... da steht z.B. 1000mA/h. Kann der Akku das noch leisten? Wohl kaum.

0

Was möchtest Du wissen?