Wie lager ich Asche richtig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also schlecht wird die jedenfalls nicht ;-) das sind feine Mineralsalze.

Wenn du sie nicht direkt ausbringen willst, würd ich mit auf Ebay möglichst billige Papiertüten besorgen (Plastik-Müllsäcke gehen auch.)

ABER es versteht sich natürlich von selbst, dass man vorher ABSOLUT sicher gehen muss, dass da keinerlei Glut mehr drin ist. Ich hab' vom Morgen nach einer Grillparty noch ein lustiges Bild vom Boden einer unbemerkt runtergebrannten Kunststoff-Mülltonne vor Augen...

Also vorher mindestens ein paar Tage in einem Blecheimer zwischenlagern und sicherheitshalber vor dem Umfüllen noch mal mit der bloßen Hand durchgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir ein Fass mit Deckel da kannst das Zeug trocken lagern. Ich misch es unter den Kompost bzw streu es unter den Obstbäumen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wir haben ein Metallfass (40 Liter) mit Deckel und das geht sehr gut.

Die Asche sollte halt nicht feucht werden, bis sie auf den Garten ist, sonst gibt es eine "mordsa......." und aus Metall schon wegen der Glut. Ich habe schon einige Kunststoffbehältnisse "verformt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie direkt auf dein Beet aufbringen, auch im Winter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich streu die immer lagenweise in dünner Schicht auf meinen Kompost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich leere die Asche im Winter auf die umgegrabenen Beete aus. Der Niederschlag wäscht dann die Mineralien in den Boden aus, im Frühjahr ziehe ich die abgetrockneten Beete mit dem Krailer durch, dann wird wieder eingesät oder eingepflanzt.

Im Sommer kommt die Asche auf den Komposthaufen, da ja die Beete eingepflanzt sind. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie auch im Winter ausstreuen. Ansonsten kannste die Asche lagern wie Du willst, die wird nicht schlecht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?