Wie läuft Sabbat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise lässt man am shabbat keinen Fernseher und kein radio laufen, weil es einfach zur feierlichen Atmosphäre von Shabbat nicht passt. Man macht eine feierliche Mahlzeit, redet miteinander, verbringt Zeit mit Familie und Gästen. Da wäre es nur stöhrend, wenn im Hintergrund das Radio oder der Fernseher laufen würde. Ganz abgesehen davon dass viele orthodoxe jüdische Familien gar keinen Fernseher haben.

Aber "rein technisch" gesehen wäre theoretisch nichts dagegen einzuwenden, TV oder Radio den ganzen Shabbat laufen zu lassen. Wenn man ihn aus Versehen einschalten würde (z.B. ein kleines Kind), dann dürfte man ihn am shabbat nicht ausschalten, was sehr unangenehm wäre.

Grundsätzlich finde ich, falls das eine Hausaufgabe für die Schule ist, dass Euer Lehrer ziemlich unqualifizierte Fragen stellt, die beweisen, dass er von der Materie nicht sehr viel Ahnung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Accountowner08 29.10.2016, 20:36

Das mit dem Auto fahren ist so, dass es am Shabbat für Juden (ob Deutsche oder nicht Deutsche) nach jüdischem Religionsgesetz verboten ist, ein Auto zu benützen, wobei selber fahren im Prinzip eine schlimmere Übertretung ist als mitfahren. Ausnahme ist Lebensgefahr, d.h. einen Kranken darf man jederzeit ins Krankenhaus fahren, eine Gebährende zur Geburtsklinik etc. 

Für Nichtjuden gelten diese Gesetze nicht. d.h. nach jüdischer Auffassung ist nichts dagegen einzuwenden, dass Nichtjuden am Shabbat Auto fahren. Wenn man hingegen am Shabbat bei einer jüdischen Familie eingeladen ist, dann wäre es angebracht, dort nicht plötzlich das Licht oder den Fernseher einzuschalten.

0

Kurz gesagt: Beten essen schlafen, beten essen schlafen oder spazieren gehen, beten essen, shabbat vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal nach 'Sabbat Verbote', da findest du Stoff für eine ganze Doktorarbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?