Wie läuft man bei 5 km Strecke richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt auf deinen persönlichen Laufstil an. Der eine läuft mit dem Vorfuß, der andere mit der Ferse. Wichtig ist vor allem, dass du mit dem Fuß möglichst unter dem Schwerpunkt deines Körpers aufkommst und nicht zu weit vorne aufsetzt. Denn dann bremst dich das Aufkommen des Fußes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss nie die ganze Fußsohle gleichzeitig den Boden berühren. (Vielleicht für einen kurzen Moment) Am Besten mit der Verse leicht aufkommen, und bevor das ganze Gewicht darauf landet, weiter abrollen den Fuß. Für einen kurzen Moment ist dein FUß nun waagerecht auf dem Boden, der Moment der größten Auflagefläche und besten Gewichtverteilung. In diesem Moment sollte dein ganzes Körpergewicht aus dem Schwung den Fuß belasten. Dann gehst du etwas in die Knie, holst geschmeidig wieder Schwung nach oben, rollst den Fuß weiter ab und wenn du nur noch mit der Fußspitze (ballen) den Boden berührst, stößt du dich ab.

Dann landest mit dem nächsten Fuß, und das gleiche nochmal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube jeder muss seinen eigenen laufstil entwickeln. ich bin ausm fußball zum laufen gekommen und würde sagen ich laufe so mittelfuß laufstil, aber stark abhängig von meinem trainingsstand. hatte beim laufen zunächst relativ schwere stabile laufschuhe für nen ferselaufstil und fand die immer zu klobig. der laufstil hängt also zusammen mit deinem gewicht, trainingsstand, subjektiven empfinden, den schuhen und der  laufgeschwindigkeit

habe diesen artikel gefunden der vllt. hilfreich ist.

http://www.joggen.net/laufschuhe/kaufen/tipps/laufstil/

und konkret auf deine frage: 5km in 25min kannst du auf jeden fall keinen vorderfußlauf machen, das fängt eher so bei unter 20min würd ich schätzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Teil eine Frage deiner Technik, aber auch des Gewichtes und des Tempos. Je schneller du bist, desto eher macht der Vorfußlauf Sinn. Und natürlich ist es vorteilhaft, bei diesem Laufstil nicht schwergewichtig zu sein^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst den Fuss abrollen damit die Verse nicht zu doll belastet wird. V

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?