Wie läuft es mit der Erbschaftssteuer, wenn Immobilien vererbt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Richtig, der übersteigende Teil wird dann auf die 400.000,- Freibetrag angerechnet.

Aber auch beachten, das die generelle Freiheit bis zu 200 qm für ETW/EFH auch nur dann gilt, wenn der ERbe nach dem Erbfall auch 10 Jahre darin wohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der über die 200 m2 hinausgehende Teil kann über den allgemeinen Freibetrag von 400.000 Euro steuerfrei werden. Das ist zutreffend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?