Wie läuft es ab, wenn ich zum Arzt gehe und eine Impfung möchte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für sowas einfaches, selbstverständliches wie eine Grippeschutzimpfung Influenza kannst Du - wenn Du nicht ganz neu bei dem Arzt bist - einfach einen Termin machen, damit der Impfstoff auch vorrätig ist und jemand da ist der ihn dir Spritzt. Du kommst mit dem Impfpaß vorbei, bekommst kurz von der Arzthelferin/Arzthelfer/MTA erklärt, was schief gehen kann. Dann wirst Du an der Stelle desinfiziert mit einem Alkohol Pad, kurz mit einer einweg Mini-Spritze gepiekst, bekommst ein Pflasterchen und darfst einen Tag keinen Sport machen und sollst Dich melden wenn Du Nebenwirkungen hast.

Bei seltenen/ausgefallenen Impfungen oder wenn Du gar nicht weißt, was Du z.B. für das geplante Urlaubsland alles brauchst solltest Du - am besten Monate vorher - einen Termin ausmachen für ein Beratungsgespräch.

Dann solltest Du auf jeden Fall vorher anrufen, denn nicht jeder Arzt hat immer jeden Impfstoff vorrätig.

bergquelle72 23.01.2017, 07:35

das versteht sich ja von selbst, denn man macht ja wohl einen Termin aus und setzt sich nicht einfach ins Wartezimmer und wartet stundenlang

0

Du solltest anrufen und einen Termin ausmachen!

Kommt drauf an, was für eine. Bei was kompliziertem gibt es vielleicht noch ein Beratungsgespräch.

Bei einer normalen Grippeimpfung: Ärmel hoch, desinfizieren, Pieks und Pflaster. Fertig.

bergquelle72 23.01.2017, 07:36

Nicht vergessen: Impfausweis mitnehmen .... und Krankenkassenkarte

1
matmatmat 23.01.2017, 07:36

Ich weiß nicht, ob es Pflicht ist, aber bei meiner Hausarztpraxis wird man vorher noch mal gefragt ob man weiß, was es für Nebenwirkungen haben kann. Z.B. Rötung, Kopfschmerzen, ... Infektion an der Einstichstelle... Infektion an der Einstichstellewie bei allen Einstichen theoretisch Infektion an der Einstichstelle, Nervenschäden durch die Nadel, ... das ist aber ein sehr schnelles Gespräch, während die Impfung vorbereitet wird und ich hatte noch nie eine Frage.

0

Du gehst zum Arzt und sagst, dass du eine Impfung möchtest.

eggenberg1 18.04.2017, 12:14

der gute  is t im studium  im ersten semester--damit ist er wohl überfordert !

0

Was möchtest Du wissen?