Wie läuft eine Scheidung ab, wer trägt die kosten?

6 Antworten

Du beantragst die Scheidung, nach Ablauf des Trennungsjahres. Getrennt von Tisch und Bett.

Wenn der Unterhalt und die Aufteilung des Hab und Gutes vorher geklärt ist benötigt ihr nicht einmal einen Anwalt. Die Kosten liegen dann bei 800€, die ihr euch teilen könnt.

Mit Anwalt wird alles um den Faktor X teurer.

4

Was meinst du mit unterhalt (kinder) ? 

0
46
@Anonymbeauty1

Der Unterhalt für Kinder ist in der Düsseldorfer Tabelle geregelt und sollte nicht Basis von irgendwelchen Vermeidungsgesprächen sein!

Ich meine den eventuellen Unterhalt im Trennungsjahr und danach. Wer zahlt wem wieviel? Der eine Partner dem anderen. Kindesunterhalt sollte NIE infrage gestellt werden.

0

Wenn Du Dich Scheiden lassen willst musst Du Dir einen Anwalt nehmen der erledigt das nötige für Dich. Den Anwalt musst Du bezahlen, alles andere wie Gütertrennung, Zugewinn (Streitsumme) wird geteilt, sei denn ihr habt in einem Ehevertrag eine Gütertrennung vereinbart, dann gehört das was vereinbart wurde Dir. Die Kosten tragt ihr...

46

Für eine Scheidung gibt es KEINE Anwaltspflicht!

0

Einer muss bei Gericht die Scheidung über einen Anwalt einreichen. Und die Kosten gehen bei gütlicher Einigung und einem Anwalt 50:50. Wenn es nicht gütlich zu machen ist müssen 2 Anwälte her und jeder zahlt seinen Eigenen. Wenn dann noch das Ehe Vermögen per Gericht geteilt werden muss, wird es richtig teuer.

Was kostet mich eine Scheidung?

Wir wollen uns scheiden lassen. Wir sind uns einig und wollen einen gemeinsamen Anwalt nehmen. Mit welchen Kosten muß ich rechnen?

...zur Frage

Wer trägt die Kosten bei einem Freispruch vor Gericht?

Angenommen ich wurde wegen einer Strafsache Freigesprochen, wer trägt die Kosten meines Anwaltes und so weiter?

...zur Frage

Muss ich mich in Abwesenheit in der Türkei scheiden lassen?

Hallo

Meine EX Frau (Türkin) und ich haben in Deutschland geheiratet waren 20 Monate verheiratet, haben uns dann in Deutschland vor 3 Jahren scheiden lassen und jetzt möchte sie von mir eine Vollstreckungsvollmacht, da sie jetzt in der Türkei lebt sich und sich dort auch scheiden lassen muss. Da wir nicht im guten auseinander sind (unter anderem hat sie mich finanziell ziemlich ruiniert) und ich ihr nicht vertrauen kann, möchte ich natürlich nichts unterschreiben, auch weil sie in ihrer Nachricht an mich Sachen schreibt wie "Die Kosten übernehme dann ich wenn Du mir die Rechnung schickst" - Die Türkei is ja recht weit entfernt um meinem Geld hinterher zu rennen...

Hat da jemand einen Erfahrungswert? Ne Chance wie ich an Kosten vorbei komme?

Und nein - Ich will nicht ihre Scheidung dort verhindern - Ich habe nur die Scheidung hier alleine bezahlt und will nicht auch noch ihre bezahlen....

Danke

...zur Frage

Nach Scheidung muss sie mein Studium finanzieren?

Hallo,

ich bin verheiratet und studiere an der Uni, ich moechte mich scheiden lassen von meiner Frau und moechte wissen ob sie nach Scheidung mein Studium finanzieren muss oder so. ich habe das von einem Freund gehoert aber bin mir nicht sicher.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wer trägt die Kosten für einen neuen Wasserhahn?

Wenn ein Wasserhahn rostet wer trägt die kosten der reperatur, Mieter oder vermieter?

...zur Frage

vor gericht die scheidung wie läuft sie ab

hallo ich lasse mich in kürze scheiden ich habe irgendwie angst davor wie läuft das ab und kann mein noch mann noch die scheidung platzen lassen sind seit über einen jahr getrennt und bin von einem anderen mann schwanger.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?