Wie läuft eine mündliche Prüfung so ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir hatten (haben) mündliche Prüfungen in zB. Dem Fach Englisch. Die erst ging bei uns über ein Buch und dem passenden Film. Zuerst haben wir (Gruppe aus 3 Personen) jeweils ein Bild vom Film bekommen. Dazu sollten wir auf englisch natürlich eine Bilderbeschreibung (also aussehen und inhalt , was es ausdrückt).
Die erste halbe stunde bereiten wir uns drauf vor in einem Raum. Dann werden wir in einen weiteren Raum gebracht wo 2 Lehrer sitzen. Dann stellt jeder das Bild vor redet also so ca. 10 min. Und die lehrer stellen einige Fragen. Dann der 2. Teil : Diskussion!
Da werden uns einige oder eine Hauptfrage gestellt wo wir dann zu dritt darüber sprechen mussten. Ja dann wars das.

Die 2. Mündliche Prüfung ging so ähnlich ab. Ein bild und Diskussion über umwelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte die mündliche Prüfung in englisch und jeder hat sich vorher extreme Gedanken dazu gemacht, doch im Endeffekt war es ganz einfach.
Wir haben einen Monat vorher einen Zettel mit Aufgaben bekommen, um diese dann vorzubereiten, dann durften wir uns in 3er oder 2er Gruppen zusammen tun, denn es gab eine Gruppen- und eine Einzelaufgabe. Bei der Einzelaufgabe mussten wir unseren Traumberuf mit allen wichtigen Kriterien wiedergeben und in der Gruppenarbeit über Bilder diskutieren. Am Tag der Prüfung war alles etwas hektisch, aber keiner hat bei uns schlechte Noten bekommen, also mach dir keine Sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Normalfall gibt es vorher einen Aufgabenzettel, dann hat man eine gewisse Zeit diesen Lösen. Danach wird man zu den Prüfern gebracht und muss dann seine Lösungen vorstellen. Meistens hat man dafür nen Zeitraum von ca 7 Minuten. Danach werden noch Fragen gestellt zu allen Themen die angekündigt wurden.

Das kann z.B. sein, wenn man in Englisch nen Film geguckt hat, dass man dann am Beispiel des Films ein Thema erklären soll, z.B. Migration wenn man dazu nen Film geguckt hat, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir in Niedersachsen war es so, dass ich vor der Prüfung einen Aufgabenzettel bekommen habe und natürlich beantworten musste. Leider weiß ich nicht mehr, wie lange Zeit ich dafür hatte. Danach einfach nur umfangreich präsentieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?