Wie läuft eine Mofaführerscheinprüfung ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du gehst zur Prüforganisation (in vielen Fällen der TÜV, aber auch Dekra macht sowas) und machst die theoretische Prüfung. Hast du bestanden, dann "Glückwunsch"...du hast jetzt eine Mofaprüfbescheinigung. (natürlich erst nach der Teilnahme am theoretischen Unterricht)
Hast du nicht bestanden...dann darfst du in 2 Wochen wieder kommen.

Einen Mofaführerschein gibt es nicht.

Die 90 min Praxis die du ablegen musst, sind keine Prüfung, somit kann man dort auch nicht durchfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ein Mofa gibt es keinen Führerschein, ergo auch keine Führerscheinprüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaulRienaecker
24.09.2016, 10:17

wenn du keine ahnug hast dann schreib auch nicht.

0
Kommentar von Verschie130207
24.09.2016, 10:35

Es ist doch alles richtig was er sagte?!

2

Was möchtest Du wissen?