Wie läuft eine beschneidung ab? Welche arten der beschneidung gibt es? Vor-und nachteile? Wo muss man sich hinwenden wenn man eine will (18 jahre)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Salue

Du solltest Dich mal im Internet kundig machen, welche Konsequenzen eine Beschneidung hat. z.B. Google "Beschneidung Nachteile".

Du wirst sehen, dass Beschneidungen sich in der Regel mit einer Dehntherapie vermeiden lassen. In Schweden, wo Beschneidungen von Gesetzes wegen vermieden werden, sind es weniger als 1 % der Männer, bei denen wirklich beschnitten werden muss.

Sollte ein Arzt also vorneweg eine Beschneidung empfehlen, solltest Du eine Zweitmeinung einholen.

Nach Erwägung aller Möglichkeiten kannst Du dann frei entscheiden, ob diesen Eingriff, der nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, durchführen lassen willst oder Du eine Alternative wählen willst.

Eine Dehntherapie kannst Du auch ohne Arzt versuchen. Geh in eine Apotheke und frag nach einer Dehnsalbe. Die bekommst Du rezeptfrei.

Einige Wochen Geduld haben und die Vorhautverengung ist Geschichte.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel ich weiß gibt es zwei Arten: die kosmetische und die vollständige Beschneidung.

Bei ersterer wird nicht die gesamte Vorhaut entfernt, sondern nur teilweise. Das kann ich Dir aus eigener Erfahrung allerdings nicht empfehlen. Erstens: ganz oder gar nicht. Zweitens willst Du die Schmerzen nicht haben, die Du nach der Beschneidung haben wirst, vertrau mir. Auch wenn es unappetitlich ist: Bei der Methode wird Dein Urin direkt an der Wunde vorbeilaufen. Was das für Schmerzen mit sich bringt, wirst Du Dir vorstellen können.

Die zweite Methode, die vollständige, ist diejenige, die ich Dir empfehlen würde. Ich habe sie im zweiten Anlauf auch vorgenommen. In dem Fall ist die Narbe weiter oben, sodaß der Gang zur Toilette nach der Beschneidung bei weitem nicht mehr so schmerzhaft ist. Auch danach ist sie die bessere Methode.

Die zweite Methode hat im wesentlichen zwei Vorteile: Es ist hygenischer als unbeschnitten zu sein und zweitens wirst Du im Laufe der Zeit beim Sex länger durchhalten können, weil Du nicht mehr ganz so empfindlich sein wirst.

Aber: Laß Dich bitte erst einmal ausführlich von zwei verschiedenen Urologen beraten! Er würde die Beschneidung schlußendlich auch vornehmen. Laß Dich fachkundig und individuell für Dich beraten! Das können wir alle hier nicht. Hüte Dich jedoch vor Urologen, die Dir die kosmetische Beschneidung empfehlen! Das wird Dir jeder andere Urologe bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jorgang
22.01.2017, 16:25

Das liest sich nicht so, als ob da eine eigene Erfahrung dahinter steckt. Das sind "Fakten", die oft angeführt werden, aber nicht richtig sein müssen für den Einzelnen. Meine Erfahrungen weichen einfach weit davon ab.

0

Ich bin 33 Jahre alt und habe mich jetzt auch beschneiden lassen.
Hab seit der Kindheit drüber nachgedacht und muss sagen ich bin sehr zufrieden.

Man kann länger und es fühlt sich intensiver an.
Ist leichter sauber zu halten und Frauen stehen da auch mehr drauf da er hübscher so ist :)
Aber klar gibt's da auch Gegner.

Mir haben alle Ärzte ob noch beim Urologen oder direkt im Krankenhaus nur von Vorteilen erzählt und ich finde es stimmt auch.

Ich finde auch er ist minimal mehr raus gekommen, wirkt irgendwie optisch größer dabeihast er es nicht 😅

Schönen Tag noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Beschneidung (Amputation der Vorhaut) hat keine wirklichen Vorteile sondern nur Nachteile und sollte daher nur in wirklich medizinisch dringenden Fällen durchgeführt werden.

______________________________________________

Die Vorhaut hat eine Aufgabe und es hat auch einen Sinn das diese vorhanden ist. Die Eichel wird normalerweise durch die Vorhaut geschützt und ist nur beim Wasserlassen oder Sex im "freien". Nach der Beschneidung wird die Eichel nicht mehr durch die Vorhaut geschützt, sie liegt dann immer frei. Dies hat natürlich auch entsprechende Folgen. Da die Eichel von Natur aus sehr empfindlich ist, kann es sogar zu Schmerzen kommen wenn nur die Unterhose an der Eichel reibt. Später bildet sich eine Schicht auf der Eichel und damit wird dieses unangenehme Gefühl weniger. Damit verliert die Eichel dann auch ihre Empfindlichkeit (Nachteil beim Sex). Nach der Beschneidung können sich auch Narben auf der Eichel bilden. Des weiteren bedeutet die Beschneidung den Verlust von tausenden erotogener Nervenenden, es wird der empfindlichste Teil des Penis durch die Beschneidung entfernt bzw. freigelegt..

Die Bewegung der Vorhaut vor und zurück , verbunden mit dem Gleitmechanismus ist sehr angenehm und auch erregend bei einem nicht beschnittenen Mann. Nach der Beschneidung ist dies aber nicht mehr der Fall. Dadurch wird die Möglichkeit der Masturbation deutlich eingeschränkt, da diese normalerweise durch Bewegung der Vorhaut vor- und zurück erfolgt. Bei einem beschnittenen Penis ist somit die normale Masturbation nicht mehr möglich, es sei denn mit Hilfsmitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von premme
22.01.2017, 09:30

Hallo @ H2Onrw,

schreibst du aus eigener Erfahrung, oder hast du das irgendwo gelesen ?.

Wie bereits von  mir geschrieben, sollte eine Beschneidung durchgeführt werden, wenn sie erforderlich ist.

Das bedeutet, die Vorhaut kann, im erregten Zustand nicht über die Eichel gezogen werden. Daraus ergibt sich, das beim einem Geschlechtsverkehr die Eichel abgeschnürt wird, oder das Bändchen einreißt. Dieser Zustand führt zu starken Blutungen.

Wenn jemand beschnitten wurde, wird die Eichel trotzdem etwas abgedeckt, und auch die Handarbeit funktioniert.

FRAGE : woher sollen die Narben auf der Eichel herkommen ?.

Stelle deinen Beitrag voll in Frage.

Gruß

0

Hallo,

es geht hier nicht um "will" sondern um "muss".

Vorteil, er funktioniert in allen Situationen, und lässt sich gut sauberhalten.

Nachteil, die Nerven liegen etwas blanker, somit leichter erregt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beangato
21.01.2017, 17:20

Sauberhalten geht auch mit Vorhaut.

Nachteil: Auf der Eichel bildet sich im Lauf der Jahre eine Artr "Hornhaut"

Stichwort: Keratinisierung.

1

Hi,

ließ dir einfach mal auf folgender Seite die Vor- und Nachteile einer Beschneidung durch. Meiner Meinung unterliegen die Vorteile den Nachteilen. Viele der Vorteile lassen sich durch Körperhygiene speziell auch mal öfters sein bestes Stück waschen ohne Probleme ausmerzen.

Die Beschneidung machen normalerweise Urologen. Schau aber, weil ich meine nicht jeder Urologe führt Beschneidungen durch.

http://wideblick.blogspot.de/2013/01/pro-contra-vergleich-der-vor-und.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich an einen Chirurgen oder Urologen.

Aberlass Dir gesagt sein, dass keinerlei Vorteile, sondern nur Nachteile bringt.

Google mal nach "Keratinisierung".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntoninusPius
21.01.2017, 17:11

Nur Nachteile??? Das halte ich für ein Gerücht.

1
Kommentar von kecken
21.01.2017, 17:16

ich bin vor kurzem Beschnitten worden ich habe bisher nur Vorteile, außer das SB länger dauert. aber Sex ist viel geiler und länger als vorher!!!

3
Kommentar von kecken
21.01.2017, 19:05

@beangato falls dich das beruhigt ich bin über 30

1
Kommentar von olafderplatte
22.01.2017, 13:16

Hier sind so viele Leute mit Halbwissen unterwegs, die wahrscheinlich alle unbeschnitten sind und keinen Vergleich haben. Anstelle immer die beschnittenen Männer runter zu reden und dämliche Links zu posten, wäre ich einfach mal ruhig.

1

Was möchtest Du wissen?