Wie läuft ein Widerspruchsausschuss bei der Krankenkasse- AOK?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Widerspruch geht zum Sachbearbeiter - der entscheidet neu - keine Abhilfe
2. Widerspruch wird vom Kunden aufrecht erhalten - geht er an den Widerspruchsausschuss (mehrere Sachbearbeiter die gemeinsam entscheiden)
...wird wieder nicht abgeholfen geht es in die nächste Instanz (Sozialgericht und so weiter ...)

Die sitzen zusammen, besprechen die Faelle anhand der Unterlagen und entscheiden. So geht es. Dann bekommst du den Bescheid mit dem Ergebnis.

Die laufen ganz normal.

Präzisiere deine Frage doch etwas.

Was möchtest Du wissen?