Wie läuft die Sache mit dem Visum eigentlich ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit einer chilenischen Pass kann sich ohne Visum einreisen und bis zu 90 Tage bleiben

Inhaber von Nationalpässen der Staaten, die zur Einreise nach Deutschland kein Visum benötigen (Angabe: "Nein"), dürfen sich ohne Visum grundsätzlich nicht länger als 90 Tage pro Halbjahr im Bundesgebiet aufhalten. Zudem dürfen sie während dieses Zeitraums keine Erwerbstätigkeit aufnehmen.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/StaatenlisteVisumpflicht\_node.html

Für einen längeren Aufenthalts muss sie sich an Botschaft / Konsulat in Chile wenden (Link bei SebRmR), denn

Für Aufenthalte über drei Monate oder Aufenthalte, die zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit führen, sind Ausländer grundsätzlich visumpflichtig.

http://www.eu-info.de/leben-wohnen-eu/5861/8257/Visabestimmungen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?