Wie läuft die Kostenübernahme für einen Abbruch ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kosten für einen Schwangerschaftsabbruch werden übernommen sofern Du  unter einer Einkommensgrenze (derzeit 1.075 € netto) liegst. Ein Antrag auf Kostenübernahme kannst Du bei Deiner Krankenkasse stellen. Liegt Dein Einkommen darüber, zahlst Du den Eingriff (etwa 400 Euro) selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violavio
01.07.2016, 01:34

Das war nicht die Fragestellung

Die Frage war eher was man zur Krankenkasse mitbringen muss & ob es bei jeder krankenkasse geht

0

Was möchtest Du wissen?