Wie läuft die Ehe in der Deutsche Kultur?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wir haben es in Deutschland nicht so eilig mit dem Heiraten. Bei uns ist man in der Regel erstmal ein paar Jahre zusammen, dann wohnt man evtl. sogar zusammen, ist aber immer noch nicht verheiratet und Sex hat man dann natürlich auch.

Es gibt sicherlich Ausnahmen, dass Frauen keinen vorehelichen Geschlechtsverkehr haben wollen, aber das ist eher selten.

lg Lilo

Ja, zuerst heiraten ist hier unüblich. Es gibt zwar auch Deutsche, die vor der Ehe keinen Sex wollen, aber das ist sehr, sehr selten.

Es gibt aber keine Regeln, wie das ablaufen muss. Man macht es einfach so, wie es beiden gefällt.

Hallo.

Kein Sex vor der Ehe, gibt es bei uns so gut wie gar nicht! Das wird bei uns als seltsam und Sinnlos gesehen.

Man heiratet erst, wenn man schon lange (Meist mehrere Jahre)eine Beziehung geführt hat, zusammen wohnt und Sex hatte.

Die meisten deutschen heiraten nur irgendwann, wegen dem finanziellen Vorteil. Viele heiraten auch gar nicht. Und leben einfach so zusammen.

Manche machen heiraten erst, aber ich denje das ist eher selten. Öfters kommt erst der Sex und dann die Heirat.

Würde ich so sagen...
Ich war nich nie ansatzweise verheiratet, also... 😅

ja hier ist das anders. Zum  Glück. nicht wegen dem Sex, sondern weil man auch nein sagen kann.

Aber mit einem hast du schon recht: Viele aber längst nicht alle toben sich Sexmäßig erst mal richtig aus, vor allem Männern (Aber schon auch Frauen) ist da jede/jeder Recht.

Es gibt aber auch welche, die sagen sie wollen vor der Ehe keinen Sex.

IN Deutschland ist es meist so.

  1. Kennenlernen
  2. Sex
  3. Verliebtheit
  4. Beziehung/Partnerschaft
  5. Noch viel mehr Sex
  6. Verlobung
  7. Heirat
  8. Kinder
  9. Trennung
  10. Frau Kassiert Kohle :D 

Ich würde sagen, jeder Mann sollte bei Schritt 5 aufhören und weiter machen mit. 

  • Viel viel mehr Sex :D
tsameem34 02.07.2017, 11:59

Du bist extrem lustig 

0
LouPing 02.07.2017, 12:07
@tsameem34

Hey mr.biggert94

Nun-du hast vergessen zu erwähnen das bereits Punkt2 für dich zum Verhängnis werden könnte. 

Ist der Sex mit dir mies will keine Frau eine Ehe und schon gar nicht mehr Sex. 

Deine Auflistung wackelt gewaltig. 

0

Nein heiraten ist nicht komisch.

Ich habe meine Frau geheiratet, nachdem sie schwanger war.

Wir waren vorher schon 4 Jahre zusammen.

In einer deutschen Beziehung hat die Frau aber das selbe zu sagen wie der Mann.

Das muss man als jemand aus dem Ausland verstehen

Mario

Und wie ist es bei dir? Frau findet du bist schlecht im Bett und will dich nicht mehr. Sie ist am Arsch weil Sie sich nicht trennen kann und kein Mitspracherecht hat.

Hier tritt Sie dir in den Arsch und schickt dich in die Wüste bevor Sie dich heitratet.

Klingt für mich so als wäre es hier viel kleverer und Aufgeklärter als bei dir...

Wie oft hast du denn schon geheiratet? Hier kann es jeder machen, wie er es will. Die Mehrheit ist Sklave ihrer Triebe.

Was möchtest Du wissen?