Wie läuft der Sehtest in der Fahrschule ab?

3 Antworten

Hallo Yolo123486234,

Ablauf Sehtest

Einen Führerschein erhält nur, wer bei seiner Fahrschule eine Bescheinigung einer offiziellen Sehteststelle vorlegt. Viele Optiker aber natürlich auch Augenärzte bieten solche Augenprüfungen an.

Wer sich seine Sehfähigkeit bescheinigen möchte, benötigt dafür seinen Personalausweis oder Reisepass. Anschließend prüft der Optiker oder Arzt in einem standardisierten Sehtest mithilfe von Landolt-Ringen die Sehschärfe. Das Testergebnis wird schriftlich festgehalten.

Normalerweise fällt für den Test mit Bescheinigung eine gesetzlich festgelegte Gebühr von 6,43 Euro an – darüber hinaus gehende Gutachten bei Augenärzten können allerdings teurer werden.

Quelle: NetDoktor

Elvisnator wünscht dir einen schönen Start in das Wochenende und grüßt dich sehr herzlich aus Niederösterreich, und bleib gesund! 😉👍

Danke aber der Sehtest wird direkr in der Fahrschule gemacht

1

Bei Fielmann auch kostenlos

1

Du gehst zum Optiker, zahlst ca. 10€ und machst einen 2 Minuten Test. Ganz easy.

Wenn du bestehst, super.

Wenn nicht, hol dir eine Brille und mach den Test nochmal.

Der Test wird direkt in der Fahrschule gemacht

1
@Yolo123486234

du musst worein schauen oder auf eine entfernte Wand und dir werden Kreise gezeigt.Du musst sagen, wo die Öffnung ist.

-oben, rechts oben, rechts, rechts unten, unten, etc.

0
@Yolo123486234

Wenn du nicht mehr als 4 Fehler gemacht hast, hast du bestanden, ab 5 Fehlern brauchst du eine Brille.

1

Ich bezweifele, dass die Fahrschule einen Sehtest für den Führerschein machen darf. Das darf nur eine sog. offizielle Sehteststelle. Oder betreibt der Fahrlehrer nebenbei noch ein Optikergeschäft oder eine Augenarztpraxis...?

https://www.netdoktor.de/diagnostik/sehtest-fuehrerschein/

Vielleicht ist das ja ein Angebot von der Fahrschule und es kommt jemand vorbei oder ähnliches... Nur weils in der Fahrschule ist, heißt es ja nicht dass den Test die Lehrer dort machen

1

Was möchtest Du wissen?