Wie läuft der Nährstoffzyklus im tropischen Regenwald ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mein gott. such bei wikipedia regenwald das spuckt dir direkt alles raus was du drüber wissen musst.

Das meiste, was Du schreibst, gilt für jeden anderen Wald auch. 

Der Hauptunterschied ist auch die Antwort auf Deine Titel-Frage: Schnell.

Daher bildet sich kaum eine Humusschicht. Der Regen enthält keine Nährstoffe.

Die Bromelien und andere Epiphyten haben, wie alle Pflanzen keinen "Zweck"; 

sie sind halt fähig, mit wenig Nährstoffen und dem Wasser,

was sich in den Asthöhlen sammelt auszukommen.


Was möchtest Du wissen?