Wie läuft der erste Termin bei einem Chirurgen ab, wenn man eine Überweisung hat?

4 Antworten

Erst mal wird er eine Diagnose stellen/sichern und einen Behandlungsvorschlag unterbreiten.

Sollte ein operativer Eingriff erforderlich sein, wird er Dir einen späteren Termin nennen. Ausnahme: Er kann den Eingriff sofort vornehmen, also irgendeine Kleinigkeit.

Hallo! Zunächst wird der Arzt ein Vorgespräch mit dir führen,dir die OP erklären, falls diese auf Grund der Diagnose erforderlich ist,er wird dir einige Fragen stellen und du kannst deine Fragen auch stellen. Eventuell wird dir präoperativ Blut abgenommen. Dann bekommst du einen Termin für die OP. Alles Gute!

Das kommt darauf an, wegen was du da bist. :D Aber in der Regel gibt es erst mal ein Vorgesprech, wo du informiert wirst, was alles zu machen ist. Dann macht man eigentlich einen Zweittermin, an dem dann eine OP stattfindet. Zumindest sind das so meine Erfahrungen.

Was möchtest Du wissen?