Wie läuft das mit Kontaktlinsen ab?

2 Antworten

Jup. Hingehen, Anpassen lassen, glücklich sein. Am besten aber rufst du vorher an und machst dafür einen Termin. Wenns bei dir keine unerwarteten Besonderheiten gibt, kriegst du bereits bei der ersten Sitzung Testlinsen. Die trägst du eine bestimmte Zeit und gehst damit nochmal zu einer Nachkontrolle hin. Dann dürfte in den meisten Fällen die Sache abgeschlossen sein. Wenn das Lagerlinsen sind kannst du sie gleich kaufen, und bei Bestellware hast du sie nach wenigen Tagen

Kann man mit jeder Sehstärke Kontaktlinsen tragen? Hab glaub ich nur 60% aufm linken Auge.

0
@aRandomFaggot

Ja, grundsätzlich sollte so ziemlich jede Korrektur möglich sein. Das muss der Optiker checken (und bitte nicht der Augenarzt, der hat davon keine Ahnung!)

0

Für die erste Sitzung plant man üblicherweise etwa eine Stunde ein, weil man die da das Handling zeigt. Je nachdem wie geschickt du bist kann das aber auch wesentlich schneller erledigt sein. Der Nachkontrolltermin dürfte zwischen 10-30 Minuten dauern

0

schnitzen ??? weist du was ? geh einfach zum Optiker .. lass dich beraten..

wenn noch nicht beim Augenarzt warst, der dir deine Werte gemessen hat, dann macht das auch der Optiker.. weiter muss man hier gar nicht erklären.. der Optiker macht den Rest

ps-- Belehrungen würden dir garantiert nicht schaden.. denn wenn ich das schnitzen schon lese, hast du null Ahnung und hast Belehrung dringend nötig

Hast du Kontaktlinsen? Wie lange dauert der gesamte "Besuch" ca? Hab wenig Zeit (Wie Heinz Wäscher)

0
@aRandomFaggot

nimm dir die Zeit.. es ist DEINE Gesundheit.. und die sollte dir was wert sein

0
@Zitrus18

Das mit dem Schnitzen war schon scherzhaft gemeint. Das da jetzt kein Optiker mit nem Kartoffelmesser sitzt und mir die Dinger da fertig macht, habe ich mir irgendwie schon fast gedacht.

0
@aRandomFaggot

du wirst lachen.. die sind schon fertig.. aber wie gesagt. der Optiker kann dich am besten beraten

0

Kontaklinsen schlechter als Brille?

Hi, ich komme gerade von einem Optiker der mich zum Thema Kontaktlinsen beraten hat.
Ich brauche Gleitsichtlinsen und der Optiker hat mir gesagt, dass Kontaktlinsen nicht an die Sehqualität im Bezug wohl auf die Schärfe, an eine Brille herankommen.
Ist das richtig was er sagt?
Danke

...zur Frage

Kontaktlinsen beim Optiker sofort mitnehmen?

Ich war vor 2 Wochen beim Optiker und mir wurde zu einer Brille geraten. Ich würde lieber erst Kontaklinsen ausprobieren. Falls ich die nicht gut vertrage/die verbesserte Sehstärke nicht allzusehr auffällt werde ich mir eine Brille holen/gar nichts benutzen.

Der Optiker hat beim letzten mal auf jeden Fall meine Sehstärke ermittelt. Kann ich jetzt dahin gehen und mir gleich Kontaktlinsen kaufen oder muss ich die bestellen lassen?

Und ich meine irgendwo aufgeschnappt zu haben, dass man eine Bestätigung von Augenarzt braucht, dass man die überhaupt tragen darf!? Stimmt das? Oder kann ich mir auch so welche holen?

Vielen Danke schon mal:-)!

...zur Frage

Kontaktlinsen unter 18?

Hallo! :) Ich hab mal eine Frage... ''Darf'' man als minderjährige Person Kontaktlinsen tragen? Ist es schlechter, Kontaktlinsen zu benutzen als eine Brille zu tragen? Ich bin kurzsichtig und habe ca. ein Jahr meine Brille getragen, und meine Mutter meint, das ist ungesund... Ist es nicht so , dass man erst zum Augenarzt muss und dann beim Optiker welche kaufen kann? Oder soll ich das lieber lassen? Danke. :)

...zur Frage

Welche Kontaktlinsen tragt ihr und wie viel kosten diese?

Hallo, mich interessiert welche Kontaktlinsen ihr tragt, Marke und was diese so kosten. Welche Erfahrungen habt ihr? wie war das als ihr euch dran gewöhnen musstet diese regelmäßig zu tragen.

Bin Kurzsichtig und überlege mir,  zusätzlich welche zu tragen wenn nötig.

...zur Frage

3-Monatslinsen NUR 3 Monate?

Was passiert eigentlich wenn man 3 Monatslinsen länger als 3 Monate trägt?? :D

...zur Frage

Ich möchte Kontaktlinsen, aber meine Eltern kaufen mir lieber eine Ersatzbrille....was soll das?

Hey, leider bin ich immernoch mit dem Thema Brille beschäftigt und hab schon wieder ein neues Problem damit....nämlich, das meine Eltern mir jetzt auch noch eine Ersatzbrille andrehen wollen. Und das, obwohl ich meine Brille effektiv so gut wie nie trage. Der Optiker sagte auch schon, dass ich unbedingt noch eine als Reserve brauche, als ich vor drei Wochen meine erste Brille ausgesucht habe (klar, der will ja was verkaufen) da meinte meine Mutter noch brauch ich nicht. Nun hat sie es sich aber anders überlegt und nervt mich damit seit wir die erste Brille abgeholt haben...keine Ahnung wieso nun auf einmal doch eine zweite her soll.

Jedenfalls hat sie nun auch noch meinen Vater davon überzeugt und jetzt nerven beide mich damit. Irgendwie kapieren sie gar nicht, dass ich nicht unbedingt eine Brille brauch und das ich meine überhaupt nicht trage scheint denen noch gar nicht aufgefallen zu sein ^^

Also ich will auf keinen Fall dass noch so ein Teil gekauft wird. Wenn schon, dann hätte ich gerne Kontaktlinsen. Aber das ist meinen Eltern ja egal...die zwingen mir lieber eine Brille nach der anderen auf. Ich weiss nicht was die davon haben?!

Wozu überhaupt die Ersatz-Brille? Versteht das einer?

Ich bräuchte Tipps, wie ich meinen Eltern das Brillengedöhns ausreden und wie ich sie von Kontaktlinsen überzeugen könnte.

(Mein älterer Bruder hat Kontaktlinsen. Bei mir sagen sie immer "wenn du 18 bist kannst du dir selbst welche kaufen". Toll, das dauert noch und bis dahin will ich keine Brille tragen. An den Kosten liegt es übrigens nicht, denn meinem Bruder finanzieren sie ohne weiteres seine Kontaktlinsen, weil er studiert und darum noch nix verdient. Finde ich unfair...nur weil er älter ist hat er Vorteile)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?