Wie läuft das mit GiroPay von Privat zu Privat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch bei Giropay wird im Prinzip nur eine normale Online-Überweisung mit der banküblichen Laufzeit erzeugt.

Der Unterschied ist nur, dass dieses System direkt in den Online-Shop eines Händlers eingebunden werden kann, so dass eine Überweisung erstellt werden kann, ohne dass der Kunde sich erst außerhalb des Bestelldialogs im Online-Banking seine Bank anmelden muss, und dass der Händler direkt eine Zahlungsbestätigung bekommt.

Giropay-Zahlung von Privat zu Privat ist nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?