Wie läuft das mit der Fächerwahl beim Abitur ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

Bin auch aus NRW :) (12. Klasse)

Fuer die 10 wählste erstmal nur Gks: mathe, deutsch, 1 fortgef fremdsprache, 1 Nw, noch ne sprache oder Nw , reli/philo, 1 gesellschaftswissenschaft, kunst/musik, sport, wahlfächer

Fuer die 11 wählste 2 Lks, die gleichzeitig deine ersten beiden Abifächer sind. Lk hast 5 stunden die woche, Gk 3 stunden... Ausserdem zählt der Lk deutlich mehr und ist viel schwerer.

Das 3. +4. Abifach wählste erst in der 12 und das muessen halt Gks sein die du schriftlich hast!!

Unter den 4 Abifächern muss sein:

1 sprache

1 Nw oder mathe

Und eine gesellschaftswissenschaft

Beispiel : du hast Mathe und päda Lk (Nw und gesellschaftswissenschaft), d.h. Du brauchst noch ne sprache und ein freies fach. Dann ist z.b. Das 3. Fach deutsch und das 4. Ist dann frei, da alles abgedeckt ist!!

In Hamburg ist es zum Beispiel so, dass man ein bestimmtes Profil auswählt.

Beispiel Kunst. Hier bekommst du mehrmals in der Woche Kunst als sonst. Oder Sport. Genau dasselbe.

kommt drauf an in welchem Bundesland du zur Schule gehst?

Nikkyhorse 22.01.2013, 15:20

Ich gehe in NRW zur Schule.

0

Was möchtest Du wissen?