Wie läuft das mit den Prüfungen im Studium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es interessiert absolut niemanden, ob du die Prüfungen mitschreibst oder nicht. Irgendwann darfst du sie halt nicht mehr schreiben, aber das ist bei dir ja kein Problem. Wenn du wechseln möchtest, ist es vollkommen egal, was du vorher gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du den armen Dozenten mit einer Klausur/Prüfung nerven, zu der ihr beide keine Lust habt?

Du willst wechseln, das wäre doch völlig verschwendete Zeit.

Alltagskultur und Gesundheit klingt spannend. Ich drück dir die Daumen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nicht für die Prüfung anmelden und ignorieren, im schlimmsten Fall (was ich nicht glaube) kriegst du ein "nicht bestanden", was aber egal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MsBalboa
14.11.2015, 18:53

wieso ist das egal? bzw muss ich die prüfung nachholen bevor ich mein fach wechseln darf?

0

Was möchtest Du wissen?