Wie läuft das mit den Dokumenten bei einem Fahrzeugkauf, wenn ich die Kennzeichen des Verkäufers behalten kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt auf den Verkäufer an. Wenn er dir gestattet mit seinen Nummernschildern nach Hause zu fahren. Kannst du im Laufe der nächsten Tage, das Auto auf dich ummelden.

Wenn er sagt "mit meinen Nummern fährst du nicht nach Hause", musst du dir Überführungskennzeichen organisieren oder das Auto abmelden, an deinem Heimatort anmelden, zum Verkäufer zurück fahren, und das Auto mit deinen neuen Kennzeichen nach Hause fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weis muss der es abmelden und du es wieder neu anmelden mit deinen namen also auch andere neue kennzeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?