Wie läuft das mit dem ausgleichen einer Schulnote ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also das ausgleichen ist ja eigentlich nur dafür da, damit du ins nächste Schuljahr versetzt wirst, die Note auf dem Zeugnis ändert sich meines Wissens nach aber nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Fünf wird trotzdem im Zeugnis stehen. Ausgleichen heißt hier nur, dass du die schlechte Note mit einer guten Note wieder gut machst.

Wir sagen, du hättest zwei Fünfen in Mathe und Englisch. Hast du nun zwei Dreien in Deutsch und bspw. Latein, wären deine Fünfen ausgeglichen. Damit wäre dein Gesamtschnitt in den Hauptfächern bei 4,0 und du bist durchgekommen.

Da gibt es bestimmte Regelungen, die je nach Bundesland variieren. Das dient nur der Versetzung. Die Note 5 hast du trotzdem in dem Fach erzielt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ändert nicht die Note. Nur, wenn du zum Beispiel in der letzten Klasse bist, kannst du trotzdem deinen Abschluss schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 5 steht dann auf dem Zeugnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?