Wie läuft das jetzt? Auto kauf kennzeichen,kfz versicherung,...

6 Antworten

Du wirst dir schon Kurzzeitkennzeichen besorgen müssen, ja. Seine roten Händlerschilder wird dir in der Regel kein Händler mitgeben, da sie die Schilder selber nur unter hohen Auflagen bekommen, da früher damit zuviel Missbrauch getrieben wurde. Praktisch wäre, wenn du die Schilder im Ort holst, wo du den Wagen kaufst, aber am Sonntag ist das natürlich eher schlecht. Die Versicherung für die Kzk wird i.d.R. hinterher wieder verrechnet, wenn du bei der Versicherung dein Auto auch versicherst. Alternative: Anhänger mitnehmen ...

Afkt ist, du solltest dir von deiner Versicherung eine sogenannte eVB für ein Kurzzeitkennzeichen geben lassen, dies gilt dann für 5 Tage. Innerhalb dieser Zeit solltest du dann dein neues Fahrzeug regulär auf dein Namen angemeldet haben. So läuft das.....

Guten Morgen, wir haben vor Jahren ein Fahrzeug auch außerhalb unseres Wohnortes bei einem Händler gekauft. Wir konnten den Wagen mit den roten Kennzeichen des Händlers an unseren Wohnort überführen. Haben dann nach der Zulassung die Kennzeichen dem Händler per Post zurück geschickt. Habe kürzlich selber eine Versicherung für meinen Wagen abgeschlossen. Den Versicherungscode habe ich per Mail erhalten, diesen Ausgedruckt und damit das Fahrzeug angemeldet. Evtl. hat Deine Versicherung eine 24 Std.-Hotline, so dass man Dir auch jetzt am WE den Versicherungscode per Mail zur Verfügung stellt. So könntest Du das Fahrzeug schon am Montag zulassen. Viel Erfolg. Drück Dir mal die Daumen, dass alles zu Deiner Zufriedenheit ausgeht. LG TawaGirl

Was möchtest Du wissen?