wie läuft das genau ab (zahnspange )

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass dich doch einfach bei einem Kieferorthopäden beraten. Ohne Zusatzversicherung zahlt die Kasse keine Behandlungen, die nicht wirklich nötig sind, das heisst ihr müsst die gesamten Kosten selbst übernehmen (und das kann schnell sehr teuer werden).

Vor den Sommerferien kriegst du das aber nicht mehr hin. Bei den meisten Kieferorthopäden kommen alle Patienten nur alle ungefähr sechs Wochen dran, das heisst selbst wenn du direkt für nächste Woche einen Termin kriegst, dauert es bei einem durchschnittlich schnellen KFO noch 3 Monate, bis du die Spange bekommst.

Lose Zahnspangen eignen sich in den meisten Fällen nicht zur Korrektur von Zahnfehlstellungen, ausser natürlich du verstehst unter einer losen Spange auch z.B. Invisalign.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du entscheidest das nicht. Der Kieferorthopäde entscheidet was du bekommst. Eine feste ist besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
29.06.2013, 13:13

ja und wie lange dauert das bis man dann die zahnspange hat ß und wieviel kostet das ?

0

Was möchtest Du wissen?