Wie läuft das bei einer Darmspiegelung ab?

4 Antworten

Hallo

du musst vor der Darmspiegelung den Darm leeren und zwar komplett. D. h. du wirst ein Abführmittel bekommen, dass du 2 x nehmen musst und nebenher sehr viel Wasser trinken. Immer schön in der Nähe vom WC bleiben :) . Darfst einige Zeit (Stunden) nichts mehr essen.

Beim Arzt bekommst du deine Venennadel, in die die Narkose geleitet wird. Du bist ratz fatz weg und bekommst von der Spiegelung nichts mehr mit.

Die Spiegelung dauert nur ein paar Minuten und du wirst bald wieder wach sein. Zur Sicherheit wirst du noch eine zeitlang beim Arzt bleiben müssen, um zu schauen, ob du die Narkose gut vertragen hast und ob du evtl. Darmblutungen hast. Dann kannst du abgeholt werden.

Für die Spiegelung wird Luft in den Darm gepustet, die wirst du durch einige Pupse wieder los wirst. Du kannst nach der Spiegelung    normal Essen und Trinken.

Alles halb so wild.

Alles Gute

LG

Du bist innerhalb Sekunden weg und wenn du wach bist, ist eine Arzthelferin da, die dir aufhilft. Die rufen dann deine Eltern an, daß sie dich abholen können.

Du darfst drei Tage davor nur helles Essen und Trinken, am Tag davor Morgens ein Toast mit Honig, mittags eine klare Brühe . Mittags rührst du dir einen Cocktail an, dasPulver bekommst du vom Arzt, das trinkst du und dann geht es sehr oft aufs Clo...Abends der zweite Cocktail und dann noch mal Wasser lassen aus Popo.

Lass dich betäuben, das dauert 10 Sekunden maximal... und dann gehst du aufs Clo und furzt den längsten PUPS DEINES Lebens... so war es bei mir

Ok 😂😁😂

0
@ok1234554321

Ist nicht so schlimm....aber den zweiten Covktail habe ich nur zu zwei Dritteln runter bekommen

0

Darmspiegelung, wie lange dauert sowas?

Meine Ärtzin hat mich zur Darmspiegelung überwiesen, und ich hab mich jetzt natürlich im Internet ein wenig umgeschaut und wollte mal wissen wie lange sowas dauert? Manchmal war von 3 Tagen die Rede.

Und wie läuft das, bleibt man dann da, geht man nachhause, .. ich hab echt keine Ahnung wie das abläuft. BIn 15 Jahre, falls das in der Behandlungs art oder dauer einen unterschied machen sollte.

...zur Frage

Ist es Möglich das unter Vollnarkose das ganze Leben in Schnelldurchlauf abläuft?

Wenn jemand operiert wird und unter Narkose gesetzt wird, ist es Möglich das während der Narkose der Patient das komplette Leben in Schnelldurchlauf sieht? Wenn ja, Wieso? Hat das vielleicht etwas mit der Narkose zutun?

Ein Bekannter von mir hat erzählt das sein Leben unter Vollnarkose in Schnelldurchlauf abgelaufen ist, während er operiert wurde, er ist nach der OP wieder wach geworden.

...zur Frage

Eerstickungsgefühle vor dem Einschlafen?

HHallo leute

Und zwar habe ich folgendes Problem.

JEden Abend wenn ich zu Bett gehe und kurz vor dem Einschlafen bin ist es so dass ich das Gefühl habe nicht einatmen zu können.wenn ich dann wach bin dauert es ein paar Sekunden bis ich wieder einatmen kann. Ich lebe seit 3 Jahren damit. Manchmal bzw oft ist es so dass wenn ich nur auf dem Sofa liege das Gefühl habe Panik zu bekommen (schnelle Atmung nervös). trinke ich aber zum Beispiel mal Alkohol (PARTY usw) kann ich ganz entspannt einschlafen.

GGeht es hier jemanden genauso und kann mir vielleicht sagen warum dass so ist?

DAnke im voraus

...zur Frage

Warum erste Nacht nach op kein Schlafmittel erlaubt?

Die Ärzte sagen ja, dass man nach der op keine Schlafmittel in der ersten Nacht danach nehmen soll. Liegt das daran, dass die Narkose noch nachwirkt und der Patient Gefahr läuft , Kreislaufprobleme zu bekommen? Oder schadet es dem Gehirn?

...zur Frage

War das wirklich ein Traum?

Ich habe letzte geträumt das ich in einem Krankenhaus aufgewacht bin, es wirkte sehr real da ich alles aus meinen Augenwinkeln sah was mich noch mehr daran verstört.. normal sieht man sich ja selbst im Traum.

Bin wie aus einer Art Narkose zu früh aufgewacht, und hatte einen Schlauch im Mund der durch den ganzen Körper ging und war wie fixiert auf dem Bett. Im Hintergrund sah ich sehr unscharf (war wie benebelt wie nach einer echten Narkose) ein paar Ärzte die wie eine Art Protokoll über mich führten und hörte das klicken von Tastaturen und die Geräusche der Maschinen an die ich angeschlossen war. Ich bekam total Panik und bewegte meinen Kopf hinn und her und versuchte mich bemerkbar zu machen, aber bin anschließend wieder eingeschlafen und wachte dann anschließend wieder "auf"..

Ob wir vielleicht wirklich hier nur eine Illusion leben?! Oder ist meine "Seele" in dem Moment vielleicht aus meinen Körper und war kurz in jemand anderem drinn?

Natürlich war es vielleicht auch nur ein Traum aber das war echt heftig. Bin gespannt eure Philosophien dazu zu hören :)

...zur Frage

Wie lange dauert eine Darmspiegelung

Bei mir wird am Mittwoch eine Darmspiegelung gemacht. Ich lasse mir eine Kurznarkose geben. Wie lange dauert etwa die Spiegelung und bis man nachher wieder wach ist? Ich habe nämlich einen Hund, den ich leider nicht so lange alleine lassen kann und niemand für ihn habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?