Wie läuft das bei einem Autokauf ab - Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo LeererOrdner,

wenn du dich für ein Fahrzeug entschieden hast, brich nichts übers Bein. Geh es ruhig.

Die Autohäuser arbeiten in der Regel mit Versicherungsgesellschaften zusammen und möchten dir daher auch ein entsprechendes Angebot unterbreiten. Schau dir dieses Angebot genau an und vergleiche es auf dem Markt. Lass dir vom  Händler die Hersteller- und Typschlüsselnummern deines Wunschfahrzeugs geben. So ist ein Vergleich unterschiedlicher Gesellschaften ganz einfach möglich.

Vergleiche bitte auch ganz dringend auch die angebotenen Leistungen der Gesellschaften.

Viel Freude mit deinem (bald) neuen Fahrzeug!

Schöne Grüße

Sandra vom Social Media-Team

die Haftpflicht/Vollkasko kannst dir selbst raussuchen - die Höhe kannst nur mit deinen persönlichen Daten rausfinden https://www.check24.de/kfz-versicherung/ ein direkt erreichbares Büro kann trotzdem billiger sein

das Autohaus kann dir bei der Finanzierung behilflich sein

... für Deinen "Berater" sind solche Fragen bestimmt Alltag, binde ihn einfach ein.

Nachdem Autohäuser Versicherungen und Finanzierungen vermitteln, vermitteln Versicherungen auch Autos und Finanzierungen. Man gönnt sich ja das Schwarze unter den Nägeln nicht.

Rechne einfach als Basis den Marktführer.

Und ein Vergleich ist schon immer sinnvoll, viele Portale haben doch gute und günstige Versicherungen gar nicht im Programm.

Allzeit gute Fahrt.

Es ist ja eher selten, dass man spontan ein Auto kauft. Wenn man sich für ein Modell entschieden hat, ist meistens Zeit genug, sich über die Versicherungskosten zu informieren.

Aber wenn du den Berater deines Vertrauens anrufst, kannst du sehr schnell noch im Autohaus, den Beitragssatz erfahren.

Für die Versicherungskosten rufst du bei deiner Versicherung an und fragst nach, wie viel genau dieses Fahrzeug kostet. Das Autohaus kann dir da nicht weiterhelfen.

Wenn du noch keine Versicherung hast, bieten manche Autohäuser bestimmt auch ein Komplett-Paket an, inclusive Versicherungsanmeldung etc. Wird aber mit Sicherheit teurer sein, als wenn du dich selbst drum kümmerst.

Lass dir  v  o  r   Abschluss des Kaufvertrags vom Autohaus (sie arbeiten  i.d.R.mit Versicherern zusammen) ein unverbindl. Angebot unterbreiten. Dann prüfe und und entscheide, ob du noch Angebote von Mitbewerbern einholen willst.

Was möchtest Du wissen?