Wie läuft das bei dem Schülerbafög?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

die Differenz müssen dir deine Eltern zahlen, da sie dafür genug verdienen. Du bekommst also wegen des Einkommens eben nicht den Höchstsatz von 216€.

Ps: Da du daheim wohnst, steht das Geld demjenigen zu, der die Kosten trägt die du daheim verursachst. 49€ sind für Mietanteil und der rest eben für Essen, Nebenkosten, Hygieneartikel etc. Gibst du deinen Eltern nichts ab, haben sie zwar bewiesen, dass sie dich nicht alleine finanzieren können, müssten trotzdem aber alles für dich zahlen, wenn du das Geld nicht ganz oder anteilig nach deinen Kosten daheim abgibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShananaLeto
20.11.2015, 20:51

Oh okay. Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antworte.

0

Was möchtest Du wissen?