Wie läuft das am Flughafen ab (Fluggesellschaft Condor)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Koffer werden durchleuchtet, aber das macht man später, wenn du nicht mehr dabei bist. 

Das Handgepäck wird durchleuchtet. Du musst alle Flüssigkeiten/Gele herausnehmen, außerdem den Laptop und ähnliche große Elektrogeräte. Den Rest musst du nicht auspacken.

Du musst auch alles aus den Hosentaschen nehmen, den Gürtel abnehmen und alle Jacken ausziehen.

Das Gepäck wird beim Check in auf ein Förderband gestellt und dann ist das für dich erledigt (es durchläuft dann für den Passagier nicht sichtbar die Kontrolle (röntgen) und wird dann zum Flugzeug in den Laderaum befördert.

Das Handgepäck behältst du natürlich bei dir. Nach dem Check in musst du von der ankunftfhalle zum dem Sicherheitsbereich (den Gates). Dabei durchläuft du eine Kontrolle, bei dem sowohl du, als auch dein Handgepäck kontrolliert werdet. Gepäck wird geröntgt, Flüssigkeiten, Batterien und Elektrogeräte (iPad, Handy, Laptop) müssen dabei gesondert aufs Band gelegt werden (das steht aber alles ausführlich vor der Kontrolle auf Großen schildern)

Ansonsten guten Flug!

Beim Einchecken gibt man die Koffer ab. Sie werden am Schalter gewogen und bekommen einen Barcode. Dann werden sie weitergeleitet und auch "durchleuchtet". Davon bekommt man aber nichts mit, weil man die Koffer erst am Ankunftsort wieder bekommt.

Die Passagiere bekommen dann die Bordkarten und begeben sich damit und dem Handgepäck zur Sicherheitsüberprüfung. Da muss man dann alle Taschen, Jacken usw durch diesen Röntgenapparat schicken und selbst dann auch durch die Sicherheitsschleuse gehen. Ggf. wird man noch abgetastet etc. und dann kann man diese ganzen Sachen wieder an sich nehmen und geht in den Wartebereich. Das steht angeschlagen, welcher Wartebereich für welchen Flug zur Verfügung steht.

Dort wartet man, bis die Maschine bereit ist. Man reiht sich in die Schlange ein, Zeigt die Bordkarten vor und kann in die Maschine auf seinen Platz gehen.

Guten Flug und schönen Urlaub!

Ich war am anfang der ferien zum ersten mal geflogen. Ich kann mich nicht mehr an der genauen Reihenfolge erinnern aber was geschieht.

Also an einer Station müsst ihr eure Koffer auf ein band stellen wo die durchleuchtet werden. Da werden auch eure Flugausweise gecheckt. Und eure persos werden da auch gecheckt.

An einer weiteren Station müsst ihr euer Handgepäck in eine schüssel tun und alles was in euren Hosentaschen Jackentaschen und so ist. Die durchleuchten das eigentlich nur und wenn die denken da ist was illegales drin gucken die auch nach (ich hatte ein Tennisball drin das hatte einer der Zolbeamten bemerkt undfragte mich ob er gucken dürfte was das ist ich erlaubte ihm das und er holt den Ball raus und spielt erstmal etwas mit dem Ball mit seinen Kollegen.) Dann musst du in so ein Scanne gehen wo du die Arme so etwas abseits vom Körper haben musst und da wirst du gescannt (Zieh dein Gürtel aus ich wurde auf 3 mal aus dem verkehr gezogen (Wir flogen zur Türkei) Da gab es zwei dieser Scanner und hier nur 1). Dann könnt ihr euer Handgepäck wieder nehmen (nur 2 Feuerzeuge im Flugzeug mitnehmen)

Dann gibt es noch Passkontrolen und so.

Und dann der Flug

http://www.focus.de/reisen/flug/fluessigkeiten-im-handgepaeck-checkliste-fuer-passagiere_id_5750915.html

Hello,

kleine Info vorab. Frühzeitig zum Airport.

Abfertigungsschalter suchen, Tickets parat halten und warten bis Check in.

Vorab werden Personen am speziellen Durchgang gecheckt u. Gepäck über das Band durchleutet. Wenn keine besonderen Vorkommnisse dann einen guten, ruhigen Flug nach Malle. Sollten Probleme auftauchen hierzu ein anderer Link

.http://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/nrw-justizminister-gibt-tipps-airlines-kein-geld-schenken-23818666

Eine besondere Insel, die Abseits erst ihre Reize zeigt. Etliche Tropfsteinhöhlen, wobei einige nur auf Kommerz aus sind.

Link für Aktivitäten usw.

https://www.tripadvisor.de/Attractions-g187462-Activities-Majorca_Balearic_Islands.html

Was möchtest Du wissen?