Wie läuft das ab wenn Stopps im Flug sind?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Gepäck wird normalerweise direkt zum Zielort durchgecheckt. Frag zur Sicherheit aber noch einmal nach, wenn du es abgibst, bzw. auch auf den Baggage Tag (das ist der Aufkleber, der auf den Koffer kommt). Dort geht dein Gepäck hin.

Du bekommst normalerweise gleich zwei Bordkarten, und zwar eine für den ersten Teil, die andere für den zweiten Teil des Fluges. 

Du kannst "airside" bleiben, d.h. du musst normalerweise nicht noch einmal durch die Sicherheitskontrolle. Es gibt aber Ausnahmen, d.h. manchmal gibt es zusätzliche Kontrollen, vor allem bei Flügen in die USA. 

Normalerweise brauchst du auch kein Transit-Visum. Es gibt einige wenige Flughäfen, bei denen das anders ist. Ob du überhaupt ein Visum brauchen könntest, hängt von deiner Staatsangehörigkeit ab, d.h. ohne weiter Infos kann man hier nichts sagen.

Wenn genug Zeit ist (mehrere Stunden), dann darfst du sogar den Flughafen verlassen und dir die Stadt ansehen. Du musst dann nur noch einmal durch die Sicherheitskontrolle, wenn du wiederkommst. Aber das ist ja klar. 

Du musst dann nur noch zu deinem Gate für den Weiterflug gehen. Das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wege sind dir im Transit vorgegeben, du musst nur gucken, welche Flugnummer du hast, und schon siehst du zu welchen Gate du hinmusst. Wichtig ist nur immer die Abflugtafel im Auge zu behalten, denn die Gates können sich auch mal ändern, ist aber auch kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Flug gebucht hast und es ist ein Zwischenstop nötig mußt du dich um das Gepäck nicht kümmern das wird umgeladen und ihr zum Gate gebracht. Getrennt gebucht mußt du dich um dein Gepäck selber kümmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, ob die Flüge zusammen gebucht sind. Dann ist der Flug "durchgecheckt", das heißt, um das Gepäck brauchst du dich nicht zu kümmern. Bei durchgecheckten Flügen weißt du auch im Vornherein, zu welchem Gate du nach der Landung gehen musst.

Buchst du aber selbst 2 unabhängige Flüge mit 2 unterschiedlichen Gesellschaften, dann musst du nach dem ersten Flug dein Gepäck am Band abholen, und für den 2. Flug erneut einchecken, incl. erneuter Sicherheitsüberprüfung, weil du nach dem Gepäckempfang komplett raus musst, und wieder rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isipisi2688
16.07.2016, 09:05

Ouhhh ach so, also kann ich quasi da wo ich ankomme bleiben? Und dort das Gate suchen? :/

0

Im Flieger kannst Du natürlich die Flugbegleiter fragen. Dein Gepäck wird automatisch umgeladen. In der Regel wartet man im Transitbereich und sucht seinen Anschlussflug auf den großen Anzeigetafeln.

Bei großen Flughäfen kann es natürlich sein, dass Du den Terminal wechseln musst. Hier solltest Du Dich vorher auf der Webseite des Flughafens orientieren.

Gib die Flugnummern an und ich suche es heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isipisi2688
16.07.2016, 09:07

Ich habe ja noch keine Flüge gebucht, wollte mich aber schon mal informieren, ach so :D, also ist da wo man quasi ankommt auch das Gate? Das ist ja einfacher als ich dachte :D

0
Kommentar von wiki01
16.07.2016, 12:22

Dein Gepäck wird automatisch umgeladen.

Das stimmt nicht generell. Das stimmt nur, wenn es sich um Anschlussflüge der gleichen Gesellschaft handelt. Und auch da muss man darauf achten, dass beim Einchecken das Gepäck zum Zielflughafen durchgecheckt wird.

0

Was möchtest Du wissen?