wie läuft das ab, wenn ich das Rezept für die Anti-Baby-Pille beim Hausarzt brauch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Regel verordnen Hausärzte die Pille nicht.

Sie begründen dies mit dem zur Verfügung stehenden Medikamentenbudget pro Patient und Quartal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also soweit ich das beurteilen kann bekommst du deine Pille nur von deinem Frauarzt bzw. deiner Frauenärztin.
Die Pille ist ja nun doch verschreibungspflichtig und du benötigst das Rezept um die Pille aus der Apotheke holen zu können :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathaSch
06.06.2016, 21:22

dass die pille verschrreibungspflichtig ist, das weiß ich...allerdings holt eine freundin das rezept auch immer bei ihrem hausarzt, nur habe ich keine ahnung, ob ich da von meiner frauenärztin etwas brauche oder sie meinem hausarzt etwas schickt oder keine ahnung was, weil sie es nciht mehr weiß, wie es bei ihr damals war

0

Was möchtest Du wissen?