Wie läuft das ab mit Grundschullehrer?

5 Antworten

Das hängt von deinem Land/Bundesland und deiner Uni ab. Informiere dich auf der Website deiner angestrebten Universität (oder PH), welcher Schnitt in den vergangenen Semestern nötig war (NC), wie das Studium aufgebaut ist (Modulhandbücher, Prüfungsordnung), welche Fächer du benötigst und welche Fächerkombis möglich sind.

Mathe und Deutsch dürften in allen Bundesländern verpflichtend sein. Je nach Bundesland gibt dann mindestens ein weiteres Wahlfach, dass man belegen muss.

Sport oder Musik wären dann denkbar.

Aber bestimmt nicht so viele.

0

In der Grundschule hat man noch keine Geschichte!

Du solltest dich besser über Grundschullehramt informieren!

Sorry meinte damit Erdkunde falls man es falsch verstanden hat deswegen stelle ich ja meine Frage um mich zu informieren!

0
@turnmami

Stimmt. In der Grundschule gibt es normalerweise nur einen Heimat- und Sachunterricht.

1
@turnmami

Das hatte selbst ich in der Grundschule und meine Schwester die in der Grundschule ist auch komisch ..

0
@Juliaaala

hattest du garantiert nicht. Du hattest nur Heimat- und Sachkunde...

1

Du wärst überrascht, welches Wahlfächer man bei einem Studium Grundschullehramt belegen kann.

Es sind Bereiche aus dem Sachunterricht abzudecken. Das kann neben Geographie oder Geschichte, sogar Physik, Chemie oder Biologie sein.

Ob so ein Fach dann tatsächlich unterrichtet wird, ist unerheblich.

0

Aber das war doch genau der Wunsch der Fragestellerin: Erdkunde zu unterrichten. Und das geht (zumindest in NRW) nicht, weil Erdkunde nicht als einzelnes Fach studiert wird. Das Studium umfasst nur oberflächliche Einblicke in verschiedene Teilbereiche von Natur- und Gesellschaftswissenschaften und ist deshalb nicht zum Unterricht des Einzelfachs geeignet.

3

Was möchtest Du wissen?