Wie läuft das ab mit dem bestellen mit Kreditkarte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du mit Kreditkarte bezahlt, dann wird das Geld sofort nach Erhalt der Ware abgebucht und falls du was umtauschen willst, dann musst du hinter deinem Geld hinterher rennen. Also ich kann das nur empfehlen, wenn es schnell gehen muss und du das bestellte sicher behalten willst! ;-)

egal wo du bestellst und mit Kreditkarte bezahlst, musst du deine Kartennummer, das Gültigkeitsdatum und den Sicherheits-.Code angeben, dann wird dir der Kaufpreis sofort belastet und dem Paket liegt dann nur noch eine Rechnung bei.

Wenn du mit kreditkarte zahlst, gibst du deine Nummer an und es wird von deinem Konto abgebucht. Wenn du möchtest, dass sie einen Überweisungsträger schicken musst du auf rechnung bestellen.

Lalaqueen21 29.10.2012, 18:07

mh das steht irgentwie nicht zur auswahl leider .... nur nachnahme vorkasse und kreditkarte ...:/

0
Siebenschlaf 29.10.2012, 18:08
@Lalaqueen21

Dann würde ich Nachnahme machen. Dann brauchst du deine Kreditkartendaten nicht abgeben. Wäre mit im Netz zu unsicher.

bei NAchnahme gibt der Bote die Ware aber nur gegen Bargeld raus.

0
Lalaqueen21 29.10.2012, 18:21
@Siebenschlaf

ok und was ist ,wenn man nicht zuhause ist um das packet anzunehmen ? kann man das dann ganz normal in der Post abholen und da zahlen ?bzw kostet das nicht mehr ?

0
Siebenschlaf 29.10.2012, 18:29
@Lalaqueen21

Dann kannst du es bei der Post am nächsten tag ab 10 oder 11 Uhr abholen und du musst deinen Perso mitbringen und das Geld natürlich . Denk dran, es kommt eine Nachnahmegebühr oben drauf.

0

Was möchtest Du wissen?