Wie läuft das ab bei RYANAIR (Abflug)?

4 Antworten

Ohne Aufgabegepäck musst du definitv nicht zum Schalter.

Man sollte ja grundsätzlich immer 2h vor Abflug am Flughafen sein, damit man für Unvorhergesehenes einen Puffer hat.

Wenn du aber nur mit Handgepäck reist, ist der limitierende Faktor am Flughafen lediglich die Sicherheitskontrolle. Wenn dort wenig los ist bzw. es schnell geht, reicht es auch in der Regel gut, wenn man eine Stunde vorher da ist. Wenn man aber nicht regelmäßig fliegen muss, würde ich es aber nicht unbedingt drauf ankommen lassen. Eine Stunde mehr Puffer tut mir beim Urlaubsflug nicht sonderlich weh.

Ja, genau so, wie du es beschrieben hast. (Ich finde die Preise von Ryanair ganz lustig: 20€ Flugticket + 50€ Flughafengebühr + 40€ für den Koffer = 110€...Da kommt fast das gleiche wie bei Lufthansa raus)

Flughafengebühr?

0
@deelzde

PK266 vertut sich da ein wenig. Die Preise von Ryanair sind mittlerweile durchaus transparent aufgelistet. Und eine airport-tax, fällt bei jeder airline an, so wie evtl ein Kerosinzuschlag. Aber diese Dinge werden bei Buchung unübersehbar aufgelistet und sind im Gesamtpreis enthalten. Du brauchst dir also keine Sorgen machen, dass du am Flughafen irgendwas nachzahlen musst.

2

Ja ich habe hier jetzt ganz grobe Zahlen genommen. Ich wollte damit aber sagen, dass Ryanair in manchen Fällen nur ein wenig billiger als z.B. Lufthansa etc. Ist.

0

Das ist wie jeder andere flug auch nur dass du dein gepäck selber zum flugzeug tragen musst 

Bei welcher airline bekommst Du Dein Handgepäck ins Flugzeug getragen. ?????Das aufgegebene Gepäck wird wie überall ins Flugzeug transportiert.

1

Was möchtest Du wissen?