wie läuft bei euch der heilige abend ab...ganzer tag :)?

9 Antworten

Ich muss meist eh arbeiten (zumindest in den letzten Jahren), daher gestaltet sich das alles nach meinem Dienstplan, ggf. nach dem meines Freundes. 

Letztes Jahr war ich von 6 bis 18 Uhr arbeiten, zu Hause angekommen habe ich mir mein Weihnachtsmenü gekocht (Ente, Klöße, Rotkraut) - mache ich immer, auch wenn ich es allein esse -, dann mit meinen Eltern telefoniert. 22 Uhr gings ins Bett, weil ich am nächsten Tag wieder 6 Uhr zur Arbeit musste.

Mal sehen, wie es dieses Jahr abläuft. 

Aufstehen, für den Tag fertig machen, gemütlich ! Frühstücken

Prüfen ob für das 7-Gänge-Menü wirklich alles da ist - ggf. noch shcnell was besorgen - und mit den Vorbereitungen anfangen. Danach für die Gänge das Geschirr bereitstellen, den Tisch für das Abendessen vorbereiten (Deko und so).

Dann bleibt oft noch Zeit zum Entspannen, weil ich das alles auch nicht alleine machen muss. Irgendwann dazwischen muss aber schon die Gans in den Ofen geschoben werden.

Wenn dann alle da sind und Abendessenszeit ist, dann fangen wir an mit dem Menü das dann nach und nach den Abend über zu Ende bereitet wird. Zwischen den Gängen ist dann genug Zeit, für die rituelle Geschenkübergabe. Wer von uns mag geht nach dem langen Essen in die Kirche, die anderen bleiben vor dem Baum im Kerzenschein sitzen - bis die Kerzen von alleine erlöschen.

Ich geh meistens bis Mittags in die Stadt um bissl noch einzukaufen und das Treiben zu genießen, dann mach ich mir Abends was leckeres zu Essen und dann guck ich mir paar schöne Filme an ..

Da ich im Jahr viel Stress habe und eig. keine Familie mehr hab verbring ich Heilig Abend gern allein .. "Feiern" tu ich also Weihnachten nicht mehr obwohl ich Weihnachten ansich toll finde ..

Mit Freunden unternehme ich dann am 1. oder 2. Weihnachtstag etwas.

Bekir? Der Name ist doch muslimisch. Wieso feierst du Weihnachten? Und keine Familie mehr? Das klingt verdammt traurig... :(

0
@Meleq09

Mein Vater war Deutscher, der hat in der Familie eingebürgert dass Weihnachten gefeiert wird.

Feiern im eigentlichen Sinne tu ich es auch nicht, ist nur so dass man dennoch um Weihnachten nicht herum kommt wenn man hier lebt.

0
@Meleq09

Hängt das Feiern von der Namensherkunft ab?

Außerdem ist es doch schön, wenn man sich für die Kultur anderer interessiert. Christliche Politiker nehmen ja auch am Fastenbrechen teil.

0

Bekir ist ein muslimischer Name weshalb ich verwundert war, dass sie Weihnachten feiern. Da er aber einen deutschen Vater hatte, erklärt das alles. :) War auch nur neugierig.

Und mir ist es egal was für christliche Politiker so machen. Im Islam gibt es kein Weihnachten. :)

1

Was möchtest Du wissen?